none
Absturz Excel bei Verwendung eines Pens (Surface)

    Frage

  • Guten Tag Microsoft Team,

    auf mehreren Geräten (Surface 4 Pro und 2 x Acer Alpha Switch 12) stürzt Excel nach einer gewissen Zeit ab, sobald mit dem Pen versucht wird eine Zeichnung anzufertigen. Installiert ist Office 2016 - Home and Student und Office 2016 - Home and Business. Das Problem tritt auch nur bei Excel auf. Alle anderen Anwendungen (Word, Note und Powerpoint) laufen problemlos. Da es Geräte unabhängig passiert, muss die Anwendung das Problem sein. Alle Geräte haben die aktuelle Windows 10 Version installiert. Windows Updates sind alle auf Stand.

    Nach der Online Reparatur der Office Anwendung stürzt das Programm nicht ab, aber die gemalten Zeichnungen werden nicht mehr in "Echtzeit" gezeichnet, sondern erst wenn ich meine Zeichnung beende. Beispiel: Ich ziehe mit dem Pen einen Strich von oben nach unten, dieser wird erst angezeigt, wenn ich damit fertig bin. In Word wird dieser in "Echtzeit" dargestellt, also ich sehe was ich zeichne.

    Lösungsschritte die ich bereits unternommen haben:

    • Grafikkartentreiber aktualisiert
    • Office mehrmals neu installiert
    • Hardwarebeschleunigung in Excel deaktiviert/ aktiviert

    Hier die Event Log:

    Name der fehlerhaften Anwendung: EXCEL.EXE, Version: 16.0.7766.2060, Zeitstempel: 0x58a903c7
    Name des fehlerhaften Moduls: oart.dll, Version: 16.0.7766.7080, Zeitstempel: 0x58a8080e
    Ausnahmecode: 0xc0000005
    Fehleroffset: 0x00436362
    ID des fehlerhaften Prozesses: 0xb94
    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d2a3f14ffc1c4f
    Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\EXCEL.EXE
    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\oart.dll
    Berichtskennung: 02815050-0fe5-11e7-aabe-d2236f348a3f
    Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets: 
    Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist: 


    Dienstag, 28. März 2017 08:10