none
Nach Sysprep - Keine User vorhanden und keine können erstellt werden RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo Zusammen

    Ich habe kürzlich auf zwei PC's Windows 10 installiert.
    Nach dem ich alle Treiber und alle Updates, ausser das Creators Update, installiert hatte, habe ich den lokalen Admin aktiviert und damit meinen provisorischen User "x" gelöscht.

    Danach habe ich den Sysprep ausgeführt.

    Als ich dann den PC wieder startete, konnte ich keinen Benutzer erstellen, stattdessen wurde ich gefragt ob ich User "x" sei.
    Wenn ich dann auf "weiter", oder auch auf "ich bin nicht x" klicke startet das System bis zum Anmeldescreen.

    Dort steht dann "Anderer Benutzer". Gebe ich dann "x" ein, kann ich mich nicht anmelden.
    Gebe ich Administrator und das Passwort ein, steht "das Konto sei deaktiviert".

    Ich habe dann noch bei einem dritten PC das selbe versucht, jedoch mit dem Creators Update.
    Das Problem ist dasselbe.

    Könnt ihr mir da weiter Helfen?

    Als ich vor ca. 1,5 Monaten den letzten PC "gesyspreppt" habe, hatte ich keine Probleme.

    freundliche Grüsse


    Montag, 29. Mai 2017 08:58