none
MSSQL Verbindungsserver Bandbreitenlimitierung RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen!

    In unserem Netzwerk betreiben wir zur Zeit zwei MSSQL Standard Server. Beim Versuch, Daten von Server A über einen Verbindungsserver auf Server B abzufragen, habe ich festgestellt, dass im Task-Manager des Servers B maximal 100 MBit/s Datendurchsatz auf der Netzwerkkarte erreicht werden. Hier werden für die Erstellung von einem SSRS-Report insgesamt ca. 2,5 Gigabyte bewegt.

    Beide Server sind jedoch voll virtualisiert und mindestens per Gigabit angebunden. Eine reine Dateiübertragung zwischen den Servern (Kopie einer Datei von Server B auf eine SMB Freigabe auf Server A) erreicht wesentlich höhere Geschwindigkeiten.

    Gibt es im MSSQL Server eine konfigurierbare Bandbreitenlimitierung die ich nicht kenne oder gegebenenfalls andere Ursachen für die Problematik?

    Hier noch die Konfigurationen der beiden Server:

    Server A:
    Windows Server 2008 R2
    SQL Server 2012 Standard
    1 GBit/s Netzwerkkarte

    Server B:
    Windows Server 2019 Standard
    SQL Server 2019 Standard
    10 GBit/s Netzwerkkarte

    Vielen Dank im Voraus!

    LG

    Dienstag, 23. Februar 2021 15:38

Alle Antworten

  • a) bei unterschiedlichen Netzkarten im selben Netz (hier 1GB zu 10GB) kann es zu Schwierigkeiten führen.
    b) bei großen Datenmengen kann es auch zu Bremsen beim Recordlock führen.
    Gerade letzteres ist bei 2,5GB eher wahrscheinlich, dass hier eine Lock-Eskalation erreicht wird, die automtisch zusätzlich zu niedrigem Durchsatz führt. Hier sollte man u.U. die Abfragen auf READ UNCOMMITTED stellen um Sperren ganz zu verhindern.

    Für mich stellt sich da eher die Frage welcher Report 2,5GB an Daten aufbereiten muss. Hier muss man mal über die Konzepte des Reportings nachdenken und ggf. ETL-Prozesse in eine gemeinsame dritte DB verwenden die regelmäßig incrementell aktualisiert wird. Zumindest machen wir das mit unserem BI-System so, da sonst die normalen ERP-Systeme bei Berichten drastisch in Mitleidenschaft gebracht werden.

    Dienstag, 23. Februar 2021 23:26