none
Office 2016 Professional Plus Aktivierung nach Update RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen.

    Ich habe ein neues Surface Book mit Windows 10. Das Book habe ich ganz normal installiert und in die Domain integriert und den Benutzer eingerichtet.

    Das Vorinstallierte Office habe ich deinstalliert und mit Offscrub nochmal geschaut ob die Installtion wirklich weg ist.

    Dann habe ich das Office 2016 pro Plus istalliert und unseren Volumen Key eingegeben und Office aktiviert.

    Dann habe ich Outlook eingerichtet und habe dann noch Updates installiert.

    Nachdem dann durchgeführten Neustart bekam ich vom Outlook (und bei allen anderen Office Anwendungen) ein Fenster mit "Office aktivieren" angezeigt, hier soll ich eine E-Mail-Adresse eingeben die meinem Office-Abo zugeornet ist. Die gibt es natürlich nicht ist ja kein Abo.

    Darunter in klein steht "stattdessen einen Product Key eingeben", habe ich gemacht wird auch als richtig erkannt, aber die Meldung kommt immer wieder und oben steht "PRODUKTHINWEIS Outlook wurde nicht aktiviert....".

    Dies kann ich belibig oft wiederholen ohne jeglichen effekt.

    Office scheint aber weiterhin zu funktionieren!

    Folgendes wurde weiterhin probiert. Office mit Offscrub deinstalliert und Neuinstalliert und geupdatet das gleiche Problem.
    Office mit Offscrub deinstalliert und Neuinstalliert, dann direkt erfolgreich aktiviert. Dann die Updates installiert und das gleiche Problem!

    Kennt jemand das Problem und kann mir helfen=?

    Gruß

    Flo

    Dienstag, 3. September 2019 09:08