none
Neue Email von "Exchange 2010 auto-mapping" Postfach RRS feed

  • Frage

  • Hallo
    Wir setzten einen Exchange 2010 mit Outlook 2013 Clients ein. Bekanntlich unterstützt Exchange 2010 das "Auto-mapping" Feature, welches automatisch zusätzliche Postfächer, für welche der Benutzer "Full Access Permission" hat, in Outlook einbindet. Nun haben wir folgendes Problem. Bis anhin (ohne Auto-Mapping) waren die Benutzer folgendes Verhalten gewohnt. Wenn der Benutzer in der zusätzlich gemappten Mailbox arbeitet und auf "Neue Email Nachricht" klickte, war die Absender Adresse die des zusätzlichen Postfachs. Jetzt mit Auto-Mapping muss der Absender (das Von-Feld) manuell umgestellt werden. Standardmäßig ist die persönliche Email Adresse des Haupt-Postfachs ausgewählt.
    Weiß jemand wie diese Verhalten geändert werden kann?

    Danke für euer Feedback.

    Donnerstag, 30. Januar 2014 15:46

Antworten

  • Moin,

    bei Auto-Mapping kann man das nur mit Dritt-Anbieter-Software erreichen.

    Auto-Mapping deaktiviert und das zusätzliche Postfach manuell als weiteres eingebunden, bitte die automatische VON-Auswahl und noch einige andere Vorteile (Regeln, Signaturen, gesendete Objekte).


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    • Als Antwort markiert MXkzp Freitag, 31. Januar 2014 12:57
    Donnerstag, 30. Januar 2014 17:42