none
Netzwerk mit WIN10 Pro x64 für drei PC RRS feed

  • Frage

  • Ich bin am verzweifeln: ich habe 3 Rechner über eine FritzBox im Netzwerk. Einen Laptop, und zwei PC. Alle drei Rechner habe ich im Sommer letzten Jahres auf WIN 10 Pro x64  sozusagen OTA upgegradet, da Windows mir das kostenfrei vorgeschlagen hatte. Dabei waren auf den Rechnern vorher einmal WIN 7 x64 Ultimate, einmal WIN 7 x64 Professional und einmal Vista x64 Ultimate installiert. Damals lief das Netzwerk einwandfrei, auch wenn es da noch ein anderer Router war(Speedport). Allerdings ging das Netzwerk seit dem WIN 10-Upgrade nur noch teilweise(siehe Beschreibung unten), die FritzBox kam erst später.

    Problembeschreibung: das Netzwerk sieht so aus, dass sich alle drei Rechner in der "Workgroup" befinden und sich auch gegenseitig in der Netzwerkumgebung finden und öffnen lassen. Ich habe dann auf jedem Rechner das "Datengrab" als allgemeine Freigabe eingerichtet und würde gerne über die Netzwerkumgebung drauf zugreifen. Leider geht das nur bedingt: ein Rechner kann auf alles zugreifen, der andere Rechner auf nichts(ausser natürlich sich selbst) und der Laptop nur auf einen der beiden Rechner, obwohl ich nach menschlichem Ermessen in allen drei Rechnern exakt die gleichen Einstellungen habe: ich habe das Thema schon in anderen Foren recherchiert und habe z.B. in den "Erweiterten Freigabeeinstellungen" exakt die gleichen Einstellungen. Auch die Zugriffsberechtigungen sind bei allen gleich: "Jeder". An alle drei PC sind Microsoft-Kontos für den Login eingerichtet. Ich würde jetzt einfach mal gerne wissen, wo der Fehler liegt...

    Dienstag, 27. Dezember 2016 09:43

Alle Antworten

  • Moin,

    zwischen Windows 7 und Windows 10 gab es mal ein Bereichtigungsupdate was die Gruppe jeder mit einschloss.

    Poste doch einfach mal einen Screenshot deiner aktuellen Freigabe und NTFS Berechtigungen auf dem Share und welche Microsoft Accounts auf den Rechnern eingereichtet sind. Vielleicht können wir dir dann die richtigen Berechtigungen für den Share mitteilen.


    Kind regards, Flo

    Freitag, 30. Dezember 2016 18:23