none
Outlook ist langsam seit der Installation von CRM 2011 Client RRS feed

  • Frage

  • Sehr geehrte Damen und Herren

    Seit kurzem haben wir CRM 2011 im einsatz und haben das Outlook 2010 Addin CRM 2011 Client (Deutsch mit Rollup 8) installiert. Wir haben Exchange 2010 im Einsatz. Nun haben wir folgende Phänomene wenn man das Addin CRM Client 2011 aktiviert haben.

    Fall 1:

    Man startet Outlook und möchte das erste Mail lesen. Klickt am auf die ersten zwei Einträge doppelt fängt Outlook für 1 Minute zu hängen. Danach erscheint das Mailfenster. Es kommt aber auch vor das Outlook während dem Tag hängt.

    Fall 2:

    Sucht man im Outlook Kontakt einen Begriff geht es 1 1/2 Minuten bis er Treffer bringt. Danach bringt er eine Trefferliste jedoch nur aus dem CRM nicht aus dem Exchange Globalen Adressbuch.

    Freundliche Grüsse

    SharePointDani

    Freitag, 5. Oktober 2012 07:45

Antworten

  • Hallo SharePointDani,

    manchmal liegt es an fehlenden Indizes im SQL Server, wenn die Datenbank sehr groß ist. Zumeist gehe ich hier so vor, dass ich mit dem SQL Server Profiler versuche herauszufinden, ob eine bestimmte nicht-optimierte SQL-Abfrage dahintersteckt und optimiere sie mit einem entsprechenden Index.

    Viele Grüße,
    Jürgen


    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de

    Sonntag, 7. Oktober 2012 20:07
    Moderator
  • teste das ganze nochmal in einem neu erstellten mailprofil, das kann viele ursachen haben

    gruss Daniel Ovadia MBSS - Microsoft Dynamics CRM MCNPS

    Mittwoch, 10. Oktober 2012 13:40
  • Hallo zusammen

    Als wir die Event-Logeinträge auf unserer Umgebung zusammen mit Microsoft bereinigt haben, scheint Outlook nicht mehr zu hängen.

    Gruss SharePointDaniel

    Freitag, 14. Dezember 2012 07:08

Alle Antworten

  • Hallo SharePointDani,

    manchmal liegt es an fehlenden Indizes im SQL Server, wenn die Datenbank sehr groß ist. Zumeist gehe ich hier so vor, dass ich mit dem SQL Server Profiler versuche herauszufinden, ob eine bestimmte nicht-optimierte SQL-Abfrage dahintersteckt und optimiere sie mit einem entsprechenden Index.

    Viele Grüße,
    Jürgen


    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de

    Sonntag, 7. Oktober 2012 20:07
    Moderator
  • teste das ganze nochmal in einem neu erstellten mailprofil, das kann viele ursachen haben

    gruss Daniel Ovadia MBSS - Microsoft Dynamics CRM MCNPS

    Mittwoch, 10. Oktober 2012 13:40
  • Hallo zusammen

    Als wir die Event-Logeinträge auf unserer Umgebung zusammen mit Microsoft bereinigt haben, scheint Outlook nicht mehr zu hängen.

    Gruss SharePointDaniel

    Freitag, 14. Dezember 2012 07:08