none
Getting DC name failed RRS feed

  • Frage

  • Guten Morgen,

    wir haben das Problem dass der Sitename nicht aufgeloest werden kann. NLTEST /DSGETSITE bringt "Getting DC Name fialed Status 1919"

    Die Domaincontroller antworten auf PING, DNS-Fehler sehen wir keine.

    Eine Idee dazu wie wir die Ursahce finden koennen?

     

    Danke

    Ruth

    W

    Freitag, 19. August 2011 05:54

Antworten

  • Hello RT_,
     
    Gut zu hören, dass Du es gefunden hast. Zusätzliche Sites können angeleget
    werden ohne Problem, die Konfiguration muss natürlich i.O. sein.
     
    Wenn Du die Replikation beschleunigen möchtest, dann einfach mit "repadmin
    -syncall" starten. Hier ist ein echt guter Artikel was repadmin so bietet,
    allerdings in englisch:
     
     
    Best regards
     
    Meinolf Weber
    Disclaimer: This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers
    no rights.
    ** Please do NOT email, only reply to the Forum
    ** Send from Omea Reader 2.2
     
     

    Best regards Meinolf Weber Disclaimer: This posting is provided "AS IS" with no warranties or guarantees , and confers no rights.
    • Als Antwort markiert RT_ Montag, 22. August 2011 10:44
    Montag, 22. August 2011 10:39

Alle Antworten

  • Hello RT_,
     
    Das hört sich an als wenn die Namensauflösung über DNS nicht auber läuft.
    Kannst Du mal ein ipconfig -all von den DC-DNS Servern und der Maschine mit
    der Fehlermeldung posten?
     
    Best regards
     
    Meinolf Weber
    Disclaimer: This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers
    no rights.
    ** Please do NOT email, only reply to the Forum
    ** Send from Omea Reader 2.2
     
     

    Best regards Meinolf Weber Disclaimer: This posting is provided "AS IS" with no warranties or guarantees , and confers no rights.
    Montag, 22. August 2011 10:26
  • Hi Meinolf,

    es hat sich geklaert. Ein neuer und falscher Eintrag im AD ( neue Site parallel zur Default-First-Site, was Unsinn ist)  brachte die Topology voellig durcheinander. Dort waren keine Server eingetragen, aber unsere DNSse standen drin. Ein Loeschen des Eintrags brachte alles ( nach langer Zeit wegen der Replikation) wieder in Ordnung.

    Uns wundert nur, dass es beim Eintagen dieser zweiten Site parallel zur Default_Site keionen Error oder Warning gab

    Danke fuers Nachdenken

    Ruth

    Montag, 22. August 2011 10:33
  • Hello RT_,
     
    Gut zu hören, dass Du es gefunden hast. Zusätzliche Sites können angeleget
    werden ohne Problem, die Konfiguration muss natürlich i.O. sein.
     
    Wenn Du die Replikation beschleunigen möchtest, dann einfach mit "repadmin
    -syncall" starten. Hier ist ein echt guter Artikel was repadmin so bietet,
    allerdings in englisch:
     
     
    Best regards
     
    Meinolf Weber
    Disclaimer: This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers
    no rights.
    ** Please do NOT email, only reply to the Forum
    ** Send from Omea Reader 2.2
     
     

    Best regards Meinolf Weber Disclaimer: This posting is provided "AS IS" with no warranties or guarantees , and confers no rights.
    • Als Antwort markiert RT_ Montag, 22. August 2011 10:44
    Montag, 22. August 2011 10:39