none
Patches und Updates zentral Verwalten RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    unsere User haben in der Regel keine lokalen Administrator-Rechte.
    Windowsupdates werden über WSUS installiert, allerdings nicht die Drittsoftware-Updates wie z.b. Acrobat, Java, etc. etc

    Läßt sich diese Aufgabe mit SystemCenter bewältigen oder muss ich doch die Turnschuhe anziehen?
    Ich wäre dankbar für Tipps.

    Viele Grüße
    Roland

    Freitag, 24. Oktober 2014 07:58

Antworten

  • Hi Roland,

    falls Ihr bereits einen SCCM im Einsatz habt, dann kann man den problemlos dafür verwenden. Wenn Ihr noch nach einer Lösung sucht, kann ich Euch den Windows Package Publisher wärmstens empfehlen. Den haben wir vor ein paar Tagen bei uns aufgesetzt, der ist sehr einfach verständlich und funktioniert wunderbar.

    Und er ist kostenlos! Ist quasi ein Aufsatz für den WSUS, d.h. die Drittsoftware-Updates werden dann im Rahmen der WSUS-Richtlinien auf den Clients ausgerollt.


    Gruß

    Ben

    MCITP Windows 7

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    • Als Antwort markiert Roland_Schmid Freitag, 24. Oktober 2014 09:45
    Freitag, 24. Oktober 2014 08:29

Alle Antworten

  • Hi Roland,

    falls Ihr bereits einen SCCM im Einsatz habt, dann kann man den problemlos dafür verwenden. Wenn Ihr noch nach einer Lösung sucht, kann ich Euch den Windows Package Publisher wärmstens empfehlen. Den haben wir vor ein paar Tagen bei uns aufgesetzt, der ist sehr einfach verständlich und funktioniert wunderbar.

    Und er ist kostenlos! Ist quasi ein Aufsatz für den WSUS, d.h. die Drittsoftware-Updates werden dann im Rahmen der WSUS-Richtlinien auf den Clients ausgerollt.


    Gruß

    Ben

    MCITP Windows 7

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    • Als Antwort markiert Roland_Schmid Freitag, 24. Oktober 2014 09:45
    Freitag, 24. Oktober 2014 08:29
  • Hallo,

    danke für den Hinweis. Wir setzen SCCM noch nicht ein, sondern den WSUS auf Basis von Gruppenrichtlinien.
    Den Windows Package Publisher sehe ich mir an, klingt interessant für uns.

    Vielee Grüße
    Roland

    Freitag, 24. Oktober 2014 09:47