none
VPN Verbindung und DNS RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe ein sehr nerviges DNS-Problem. Wir haben einen Windows Server 2012 R2 Standard (HP ProLiant Microserver Gen8). Auf diesem ist die Windows Serve Essentials-Umgebung installiert. Da bei uns auch noch ein RDS steht, und wir MA haben, die auch mal HomeOffice machen, dachte ich mir, okay, der essentials bringt ja VPN mit, dann kann ich das nutzen. Ich habe also Remotewebzugriff und VPN eingerichtet und im Router (FritzBox) wurden die Ports auch richtig geöffnet. Auf den Clients (win. 8.1 Pro) kommen die VPN Einstellungen auch alle an, wenn ich mich aber verbinde, klappt das, bis auf den DNS. Ein nslookup gibt mir ein "unknown" aus, aber die richtige Serverip. (Auf dem Server läuft DNS und DHCP, er hat zwei Netzwerkkarten, von denen eine DHCP und DNS gibt, die andere macht nix, ist aber angeschlossen).

    Könnten mir jemand helfen, DNS zum Laufen zu bekommen?

    Vielen Dank,

    Tom Wellmann

    PS: VPN-Typ ist SSTP

    Montag, 19. Oktober 2015 16:03

Alle Antworten