none
"Es ist kein Standardmäßiger E-Mail Client vorhanden oder......"

    Frage

  • Hallo allerseits,

    wir haben das Problem, dass unsere Büroverwaltungssoftware mit Adress- und Projektverwaltung, welche auch Mails versenden und den Projekten zuordnen kann, nicht auf die Mapi-Schnittstelle unseres Win 10 pro 64 bit (mit Creators Update) zugreifen kann. Es gibt dann immer o. a. Fehlermeldung, dass kein Standardmäßiger Mailclient vorhanden ist.

    Der Fehler zeigt sich auch, wenn man eine Datei mit "rechter Maus" --> senden an--> E-Mail-Empfänger, schicken will.

    Outlook ist natürlich als Standard Mailprogramm eingestellt. Office 365 schon mehrfach deinstalliert, Clienteintrag in der Registry gelöscht, vom Office Reparaturtool neu angelegt. Immer noch der Fehler....

    Was soll ich bloß noch machen? Und vom Microsoft-Support wird man auch nur "herum gereicht"

    Wer hat Idee/Tipp

    Viele Grüße

    Reinhard

    Ach so: das betrifft einen Rechner, 3andere funktionieren :-)

    Dienstag, 19. Dezember 2017 16:22

Alle Antworten