none
Registry-Eintrag "erweiterte Druckfeatures aktivieren" Druckerverwaltung RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    ich betreue einen Terminal Server (Win2012R2 Server), an dem ca. 100 Drucker dranhängen.

    Es gibt eine Einstellung, unter Eigenschaften->Register "Erweitert", nämlich erweiterte Druckfeatures aktivieren, die aktiviert ist.

    Diese muss ich an allen Geräten auf Grund von Problemen bei Druck von PDFs deaktivieren.

    Dies jetzt an allen Geräten durchzuführen würde mehrere Stunden dauern.

    Ich habe bereits folgende Eintrage durchsucht...

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Printers\<Druckername>

    Aber bin hier leider zu keinem Ergebnis gekommen, wo dieser Eintrag in der Registry gesetzt ist.

    Kennt jemand den Pfad dafür in der Reg oder eine andere Möglichkeit? HP sagt es ist Windowssache (bereits telefonisch kontaktiert), nicht HP Treibersache.

    Danke vorab für die zahlreichen Lösungsvorschläge!


    • Bearbeitet flo94 Donnerstag, 25. Februar 2016 11:30
    Donnerstag, 25. Februar 2016 11:27

Antworten

  • > HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Printers\<Druckername>
     
    Sourceforge: Regshot ist Dein Freund. Vorher/nachher und dann vergleichen.
     
    > Aber bin hier leider zu keinem Ergebnis gekommen, wo dieser Eintrag in
    > der Registry gesetzt ist.
     
    HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Print\Printers\CDC
    1930_DCC 2930 KX\Attributes: 0x00000A00
    HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Print\Printers\CDC
    1930_DCC 2930 KX\Attributes: 0x00001A00
    und
    HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Printers\CDC 1930_DCC 2930
    KX\Attributes: 0x00000A00
    HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Printers\CDC 1930_DCC 2930
    KX\Attributes: 0x00001A00
     
    Das ist eine Bitmaske, und eines dieser Bits (die 1 halt) markiert Deine
    Einstellung. Die 1 ist gesetzt, wenn die Option NICHT gewählt ist.
     
    dann RawOnly, und das kannst Du für alle Drucker setzen per
     
    wmic printer set rawonly=1
     
    Wenn Du nur bestimmte Drucker beglücken willst:
     
    wmic printer where (name like "%xyz%") set rawonly=1
     
    (Das % ist der Platzhalter - "WQL for WMI" der Suchbegriff dazu)
     
     
    Donnerstag, 25. Februar 2016 14:04