none
Microsoft SQL Server Management Studio is busy RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    Ich habe die neueste Version des Microsoft SQL Server 2016 auf meinem System installiert. Diesem stehen 8GB RAM und 8 CPU Kerne mit 2,2GHz zur verfügung (Intel Xeon).
    Wenn ich mit einen sysadmin user (zum beispiel sa, server ist im mixed mode) über das SSMS damit arbeite, ist alles in Ordnung. Aber sobald ich einen meiner testuser verwende, der keine sa berechtigungen hat, stoße ich auf das Problem.
    Sobald ich eine Datenbank anlegen möchte (das recht dafür ist verfügbar), friert das SSMS ein und ich erhalte folgende Meldung:

    Microsoft SQL Server Management Studio is busy
    Microsoft SQL Server Management Studio is waiting for an internal operation to complete.

    Nach ca. 15 Sekunden ist das SSMS wieder nutzbar, allerdings öffnet sich das Fenster zum anlegen der neuen Datenbank manchmal erst weitere 45 Sekunden später. Somit warte ich ca. eine Minute.

    Dies tritt nur bei usern ohne sa Berechtigungen auf, die Hardware wird dabei nicht ansatzweise ausgelastet. Die Firewall habe ich auch testweise deaktiviert, ohne Veränderung.

    • Typ geändert Stefan FalzModerator Samstag, 31. März 2018 11:03 Keine Rückmeldung des Fragestellers
    Donnerstag, 13. April 2017 13:51

Alle Antworten