locked
auf C:\ kann nicht zugegriffen werden zugriff verweigert RRS feed

  • Frage

  • Hallo ;-)

    Ich habe gestern win 7 rc 32er  installiert, lief auch bis heute morgen alles ohne probleme, netzwerk eingerichtet und funzte, dann heute Mittag … aus was für einem grund auch immer kein zugriff mehr auf die systemplatte, auch das volumen wird nicht mehr angezeigt, trage ich aber in die adressleiste den pfad ein wird dieser auch geöffnet, hierdurch sind nun einige ausführungen extrem eingeschrenkt, das komische ist das ich als admin angemeldet bin!!!!!

    Wer kann helfen????

    Danke karsten

    • Verschoben Alex Pitulice Dienstag, 10. April 2012 14:48 Zusammenfuehrung Plan (aus:Windows 7 Installationsprobleme)
    Freitag, 24. Juli 2009 14:24

Antworten

  • jab habe ich auch ausprobiert, ich denke ich habe ale optionen die win7 als hilfestellung gibt, genutzt um dem problem herr zu werden ..... aber leider hat auch dieses nicht geholfen.

    nuuu ist es eh zu spääääääät :-)) der rechner ist schon wieder neu installiert UND diesesmal habe ich sofort eine sicherung gemacht ;-), ich werde mich auch in zukunft mehr um die datensicherung kümmern bzw. werde mich da mal reinfuchsen. neu installationen sind immer eine sher zeitraubene und vorallen nervenaufreibende geschichte.. ne ne neee das muss nicht sein, mal schaun wie es morgen ist wenn ich die anderen inst. alle gemacht habe.

    danke nochmals und einen schönen abend noch
    karsten
    Samstag, 25. Juli 2009 18:18

Alle Antworten

  • Hallo bigeismann

    Also ich verstehe das mal so.
    Du kannst Windows7 starten, aber unter Computer fehlt die Festplattenpatition C:

    Was ist mit der Datenträgerverwaltung, wird dort die Festplatte angezeigt?

    MfG Kladabeto
    Freitag, 24. Juli 2009 16:25
  • hallo kladabeto

    Starten kann ich ganz normal und die festplatten werde alle angezeigt bzw. ein festplatte  mit vier patitionen c, d, e und f ( laptop dell inspirion 9400)
    bei d, e und f werden die volumen angezeigt bei c wo das betriebssystem installiert ist nicht,
    ich kann keines der programme ausfüren welches in dem systemordner von windows liegt also auch nicht die Datenträgerverwaltung ;-(
    und noch ein fehler ist mir eben aufgefalle, lege ich eine dvd ein und breche den star ab und will dann diese über den explorer öffnen kommt volgende meldung
    " auf das angegeben gerät bzw. den pfad oder die date kann nicht zugegriffen werden, sie verfügen eventuell nicht über aussreichende berechtigung um auf das element zugreifen zu können"
    gehe ich aber in die ordnerleiste und öffne hier gehts!
    und wenn ich auf diagnose gehe kommt der fehlercode: 0x800704b3 gehe ich dann auf problembehandlung kommt der fehlercode 0x80070005

    ich versteh die welt nicht mehr tz tzt tz

    cu karsten

    Freitag, 24. Juli 2009 16:38
  • Hallo bigeismann

    Es ist immer ratsam eine Systemsicherung zu machen, bevor man was ausprobiert.

    Hast du schon folgendes probiert ?

    Tastenkombination Windows-Taste + R

    Ausführen öffnet sich.

    In Ausführen cmd  eingeben

    Tastenkombination Strg + Shift + Enter gleichzeitig betätigen

    Öffnet die cmd mit Administratorrechte.

    sfc /scannow

    Systemdateien werden gescannt

    Infos im Link.

    http://tipps-tricks-kniffe.de/windows-7-und-vista-reparieren-defekte-dateien-wiederherstellen/

    MfG Kladabeto
    • Bearbeitet Kladabeto Freitag, 24. Juli 2009 19:17
    Freitag, 24. Juli 2009 18:28
  • Hallo bigeismann

    Hast du ausser Win7 noch ein Betriebssystem installiert?

    Schau mal folgenden Link an.

    http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Vista:_Laufwerksbuchstaben_%c3%a4ndern

    MfG Kladabeto
    Freitag, 24. Juli 2009 19:10
  • guten morgen kladabeto,

    ersteinmal recht herzlichen dank für deine unterstützung,
    versuch 1 cmd ist gescheitert "sie müssen als admin angemeldet sein und eine konsolensitzung ausführen um das sfc verwenden zu können"
    versuch 2 (www.deskmodder.de) c:\windows\system32\cmd.exe unbekannter fehler
    versuch 3 habe das alles mal im abgesicherten modus gemacht und hier funzte das cmd alerdings ohne ergebniss

    und nein ich habe kein weitreres betriebssystem installiert

    bezüglich des ausprobierens ;-) noch hatte ich ja nix ausprobiert... bin auch nicht davon ausgegangen dass da was schief läuft

    wenn ich in der adressleiste c:\windows\ eingebe werden mir die systemordner angezeigt gebe ich aber anstelle von windows programme ein bekomme ich eine fehlermeldung
    das system scheint alle adminrechte aufgehoben zu haben.... ist schon zum haare raufen

    mfg karsten
    • Bearbeitet bigeismann Samstag, 25. Juli 2009 07:40
    Samstag, 25. Juli 2009 05:51
  • Hmm... Da man in so einer Situation in Windows selbst kaum etwas machen kann, würde ich 1. ein "in-place upgrade" versuchen (Windows 7 von DVD aus über Windows 7 installieren), um evtl. veränderte Systemdateien wieder durch die richtigen zu ersetzen. Wenn das auch nichts bringt, dann 2. alles neu installieren (die Partition von Windows Setup selbst formatieren lassen, nicht von Fremdprogrammen).
    Mobile AMD64 3000+, VIA Apollo K8T800 chipset, 1 G RAM, ATIRadeonMobility 9700, 20x DVDRW, C:XPSP3 (55G),D:WIN7 (25G),F:DATA (250G)
    Samstag, 25. Juli 2009 11:15
  • Hmm... Da man in so einer Situation in Windows selbst kaum etwas machen kann, würde ich 1. ein "in-place upgrade" versuchen (Windows 7 von DVD aus über Windows 7 installieren), um evtl. veränderte Systemdateien wieder durch die richtigen zu ersetzen. Wenn das auch nichts bringt, dann 2. alles neu installieren (die Partition von Windows Setup selbst formatieren lassen, nicht von Fremdprogrammen)



    @ sanmartin
    punkt eins habe ich schon versucht, dann kam diese meldung wie schon oft
    " auf das angegeben gerät bzw. den pfad oder die date kann nicht zugegriffen werden, sie verfügen eventuell nicht über aussreichende berechtigung um auf das element zugreifen zu können"
    SUUUPI sage ich da nur
    jetzt muss ich wohl auf punkt zwei zurückgreifen so ein m.... hatte die hoffnung das auf leichterem wege ändern zu können

    ich habe gestern bevor das unheil seinen lauf genommen hat noch drei programme installiert

    1.  die gilde 2 (spiel)

    2.  tax 2009 (steuerprogramm)

    3.  etope 7enterprise client (auktions programm)

    und einmal java

     

    da muss wohl eines der installationen was zerschossen haben, das übel bei der ganzen geschichte..... ich kann es noch nicht einmal mehr deinstalieren

    ich warte nun noch ein weilchen ab und wenn es keine lösung gibt mach ich den laptop eben wieder platt ;-) sonst bekomme ich noch mehr graue haare
    cu karsten

    Samstag, 25. Juli 2009 11:39
  • Na, das verstehe ich jetzt nicht. Wer soll denn die Meldung mit der "nicht ausreichenden Berechtigung" ausgeben, wenn ich von DVD boote? (Also nicht auf "Setup" auf der DVD klicken, das wäre ja wieder von Windows aus, sondern BIOS auf DVD-Boot einstellen, Disk rein und Neustart. Dann nicht auf "Custom" klicken, sondern auf "Upgrade".)
    Mobile AMD64 3000+, VIA Apollo K8T800 chipset, 1 G RAM, ATIRadeonMobility 9700, 20x DVDRW, C:XPSP3 (55G),D:WIN7 (25G),F:DATA (250G)
    Samstag, 25. Juli 2009 12:26
  • Na, das verstehe ich jetzt nicht. Wer soll denn die Meldung mit der "nicht ausreichenden Berechtigung" ausgeben, wenn ich von DVD boote? (Also nicht auf "Setup" auf der DVD klicken, das wäre ja wieder von Windows aus, sondern BIOS auf DVD-Boot einstellen, Disk rein und Neustart. Dann nicht auf "Custom" klicken, sondern auf "Upgrade".)

    tja und auch das geht nicht, dann kommt der hinweis
    "der pc wurde mit hilfe der win inst disc gastartet bitte entfernen sie die cd,
    starten sie neu damit win ordnungs gemäss starten kann und starten sie das upgrade neu" bla bla bla

    tja und das wars dann, das geht auch nicht
    Samstag, 25. Juli 2009 12:44
  • Hallo bigeismann

    Wenn du im Abgesicherten Modus startest, wird da die Patition C: normal angezeigt?
    Was passiert wenn du dort einen neues Benutzerkonto mit Adminrechten anlegst, und den Rechner neu normal startest, und dich mit dem neuen Konto anmeldest ?

    MfG Kladabeto
    Samstag, 25. Juli 2009 13:31
  • @kladabeto

    habe ich alles versucht
    auch im abgesicherten modus war kein zugriff möglich, geschweige denn ein neues benutzerkonto anlegen zu können
    es ging einfach nix mehr, die festplatte wurde angezeigt aber ohne ihrgendwelche eigenschaften
    win7 ist normal hochgefahren, aber vieles ging einfach nicht mehr wie zb. ein word-dokument speichern,
    im wlan betrieb hat er mir die netzwerkrechner nicht mehr angezeigt (das ging vorher alles) und bin ich im system auf gerätenahmen anzeigen gegangen bekam ich gleich eine fehlermeldung
    im lan-betrieb zeigte er dann wieder alles an, verrückt ist eben dass noch nicht einmal im abgesicherten modus die einfachsten änderungen wie zb. eine deinstallation möglich wahren.

    servus karsten
    Samstag, 25. Juli 2009 13:53
  • Hallo bigeismann

    So wie ich das sehe, bist du absolut von Administratorrechten abgeschottet, und damit ist auch keine Änderung möglich.
    Ich wüsste jetzt auch nicht wie das zu beheben wäre. Selbst wenn eine Reparatur möglich wäre, würde es nicht bedeuten, das du den Rechner wieder in den ursprünglichen Zustand zurück versetzen kannst.

    Also ich denke es führt kein weg mit einer Neuinstallation vorbei.
    So gerne ich dir helfen würde, aber ich wüsste nicht wie.

    MfG Kladabeto
    Samstag, 25. Juli 2009 14:16
  • @kladabeto

    so etwas dachte ich mir schon ;-(

    habe soetwas auch noch nie gehabt, naja dann were ich wohl mal wieder die grosse keule schwingen,
    aber ich vermute es lag an der installation, ich hatte bei der neuinstallation nicht die primäre und nicht die OEM partition gelöscht, sondern habe die primäre formatiert und die OEM (war von dell) gelassen, nun bich ja schon seit einigen min daran win7 neu zu installieren und habe dieses mal die OEM u. die primär partition gelöscht und aus dieser eine neue primäre erstellt... und siehe da da, da hat doch win7 tatsächlich selbst eine eigene ca. 100mb grosse  system partition erstellt, da war bei der ersten inst. nicht der fall!!!!

    jetzt will ich mal hoffen das es dieses mal klappt ;-)

    ein herzliches dankeschööön an die helfer, auch wenn es unterm strich nicht geholfen hatt ;-)
    aber ohne versuche geht es nun mal nicht, wie will man sonst fehler erkennen um sie beheben zu können
    Samstag, 25. Juli 2009 14:36
  • Hallo bigeismann

    Ist bei dir im Startmenü nach dem drücken der F8 Taste die Funktion Computer reparieren vorhanden?
    Ich habe sie noch nie ausprobiert, aber wäre ein Versuch wert.

    Lese mal den Link unter 7. Win-7-Highlight: Windows PE ist als Rettungssystem inklusive

    http://computer.aol.de/Ratgeber-Windows/Windows-7-Highlitghts-361495006-2.html

    MfG Kladabeto
    Samstag, 25. Juli 2009 16:05
  • jab habe ich auch ausprobiert, ich denke ich habe ale optionen die win7 als hilfestellung gibt, genutzt um dem problem herr zu werden ..... aber leider hat auch dieses nicht geholfen.

    nuuu ist es eh zu spääääääät :-)) der rechner ist schon wieder neu installiert UND diesesmal habe ich sofort eine sicherung gemacht ;-), ich werde mich auch in zukunft mehr um die datensicherung kümmern bzw. werde mich da mal reinfuchsen. neu installationen sind immer eine sher zeitraubene und vorallen nervenaufreibende geschichte.. ne ne neee das muss nicht sein, mal schaun wie es morgen ist wenn ich die anderen inst. alle gemacht habe.

    danke nochmals und einen schönen abend noch
    karsten
    Samstag, 25. Juli 2009 18:18
  • Hallo bigeismann

    Datensicherung ist immer gut, es ist zwar etwas Zeitaufwendiger und unbequem, aber bei einem Problem äußerst hilfreich.

    Jetzt noch ein Fläschchen Bier um den Tag abzurunden.

    Auch schönen Abend noch.

    MfG Kladabeto
    Samstag, 25. Juli 2009 19:20
  • Das Problem kann behoben werden, indem man mit Rechtsklick auf das Laufwerk in die Registerkarte "Sicherheit" wechselt. Den authentifizierten Benutzern wurden die Rechte entzogen. Geben Sie den Benutzern wieder Rechte, indem Sie Vollzugriff anklicken und auf Übernehmen gehen. Etwaige Zugriffsfehlermeldungen mit OK bestätigen.
    Sonntag, 29. Mai 2011 19:59
  • Jou hat funktioniert mit den Rechten, danke
    Dienstag, 15. Mai 2012 10:35
  • Das Problem kann behoben werden, indem man mit Rechtsklick auf das Laufwerk in die Registerkarte "Sicherheit" wechselt. Den authentifizierten Benutzern wurden die Rechte entzogen. Geben Sie den Benutzern wieder Rechte, indem Sie Vollzugriff anklicken und auf Übernehmen gehen. Etwaige Zugriffsfehlermeldungen mit OK bestätigen.

    Bei mir kommt dann:

    Fehler beim Anwenden von Sicherheitsinformationen auf:

    C:\

    Fehler beim Aufzählen der Objekte im Container. Zugriff verweigert.

    Was soll ich machen. Ich hab keine CD zum Neuinstallieren und ich hab Windows 8, also wäre in der Einstellungsapp der Menüpunkt: Neuinstallieren. Aber ich kann nicht auf die EinstellungsApp zugreifen; sie öffnet sich nicht...

    Samstag, 13. April 2013 12:43
  • Besitz der Objekte übernehmen (Darf ein "Admin" immer) -> Dann Rechte setzten. Evtl. gibt es Probleme bei der Vererbung des Besitzes. Dann wird es nervig.


    • Bearbeitet DevOn99 Freitag, 12. Dezember 2014 14:57
    Freitag, 12. Dezember 2014 14:52