none
SCCM 2012 OSD Treiberinstallation RRS feed

  • Frage

  • Guten Morgen,

    ich habe hier folgendes Problem. Beim Installieren von Windows 7 x86 findet der Test-PC (Dell Optiplex 7010) kein Netzwerktreiber nach Anwenden des Betriebssystems. Ich habe mir von der Dell Seite die *.cab Datei heruntergeladen und auch auf dem SCCM installiert / verteilt. Bei einem Optiplex 780 funktioniert alles "Einwand frei".

    <![LOG[No valid network adapter found.]LOG]!><time="14:24:22.104-120" date="07-16-2013" component="TSMBootstrap" context="" type="2" thread="2832" file="tsmbootstrap.cpp:413">

    Wenn ich nach der Installation den Treiber manuell installiere, wird die Netzwerkkarte sofort installiert. 

    Was mache ich falsch?

    Vielen Dank.

    Gruß


    Mittwoch, 17. Juli 2013 04:39

Antworten

  • Da immer mehr Probleme auftreten, habe ich mich entschlossen, noch mal von vorne anzufangen. Danke für die Hilfe bis hier her :)

    • Als Antwort markiert milchtrinker Donnerstag, 18. Juli 2013 15:48
    Donnerstag, 18. Juli 2013 15:48

Alle Antworten

  • Das Treiberpaket enthält also den NIC-Treiber? In der Tasksequenz gibt's also einen Apply Driver Package Schritt, mit diesen Treibern? Gibt's dazu eine WMI-Bedingung, die auch erfüllt wird? Was sagen die Statusmessages zu der Tasksequenz? Treten hier im Verlauf Fehler auf? Wird das Treiberpaket auch wirklich angewandt?

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Mittwoch, 17. Juli 2013 06:55
    Beantworter
  • Das Treiberpaket enthält den Treiber, ich habe versucht einen anderen Treiber direkt von Intel nach zu installieren, lief jedoch sofort ein Fehler auf:

    Initializing driver digest from '\\fs01\sccm$\Treiber\Intel\DRVR_Network_Intel_A08-NNGMH_setup_ZPE\E1R\WINDOWS8-x64\E1r63x64.inf' DriverCatalog 17.07.2013 08:37:13 5728 (0x1660)
    Successfully initialized driver digest. DriverCatalog 17.07.2013 08:37:13 5728 (0x1660)
    Returning 1 driver definition. DriverCatalog 17.07.2013 08:37:13 5728 (0x1660)
    CreateFromINF("\\fs01\sccm$\Treiber\Intel\DRVR_Network_Intel_A08-NNGMH_setup_ZPE\E1R\WINDOWS8-x86", "E1r6332.INF") DriverCatalog 17.07.2013 08:37:14 5728 (0x1660)
    Initializing driver digest from '\\fs01\sccm$\Treiber\Intel\DRVR_Network_Intel_A08-NNGMH_setup_ZPE\E1R\WINDOWS8-x86\E1r6332.INF' DriverCatalog 17.07.2013 08:37:15 5728 (0x1660)
    Successfully initialized driver digest. DriverCatalog 17.07.2013 08:37:15 5728 (0x1660)
    Returning 1 driver definition. DriverCatalog 17.07.2013 08:37:15 5728 (0x1660)

    Es gibt in der TS einen Schritt Gerätetreiber anwenden, der nicht gefiltert ist, dort sollen alle kompatiblen Treiber angewendet werden, was auch bei einem anderen Model prima funktioniert, nur nicht beim Optiplex 7010. 


    Mittwoch, 17. Juli 2013 07:06
  • Hier ein Teil der SMSTS.log:

    ==============================[ OSDSetupHook.exe ]============================== OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Executing task sequence OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Loading the Task Sequencing Environment from "E:\_SMSTaskSequence\TSEnv.dat". OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Environment scope successfully created: Global\{51A016B6-F0DE-4752-B97C-54E6F386A912} OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Environment scope successfully created: Global\{BA3A3900-CA6D-4ac1-8C28-5073AFC22B03} OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Debug shell is enabled OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Successfully enabled debug command shell support. OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Configuring local administrator account OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Enabling local administrator account OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Re-assign all drive letters... OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    No partition needs to be udpated. OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Installing SMS client OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Clearing existing client configuration. OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Cleaning existing client certificates from SMS certificate store OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Restoring SMS client identity. OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    The client certificates were not found in the environment. New certificates will be generated. OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Successfully restored the client identity. OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Using CRL: OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Unable to read SMS client cert from environment. Not restoring SMS client cert. OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Executing command line: "C:\WINDOWS\system32\_SMSOSDSetup\TsProgressUI.exe" /Register:WinPE OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    ==========[ TsProgressUI started in process 960 ]========== TsProgressUI 16.07.2013 14:22:39 952 (0x03B8)
    Registering COM classes TsProgressUI 16.07.2013 14:22:39 952 (0x03B8)
    sbModulePath = C:\WINDOWS\system32\_SMSOSDSetup\TsProgressUI.exe TsProgressUI 16.07.2013 14:22:39 952 (0x03B8)
    Shutdown complete. TsProgressUI 16.07.2013 14:22:39 952 (0x03B8)
    Process completed with exit code 0 OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Successfully registered TS Progress UI. OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:39 908 (0x038C)
    Executing command line: "E:\_SMSTaskSequence\OSD\DPZ00016\ccmsetup.exe" /useronly /source:E:\_SMSTaskSequence\OSD\DPZ00016 /config:MobileClient.TCF /status:652 OSDSetupHook 16.07.2013 14:22:40 908 (0x038C)
    Process completed with exit code 0 OSDSetupHook 16.07.2013 14:24:08 908 (0x038C)
    Start to cleanup TS policy OSDSetupHook 16.07.2013 14:24:08 908 (0x038C)
    End TS policy cleanup OSDSetupHook 16.07.2013 14:24:08 908 (0x038C)
    Active request handle is empty, registering with new active request handle. This is expected if the TS was started from a media/PXE. OSDSetupHook 16.07.2013 14:24:08 908 (0x038C)
    Saving the new active request handle for the task sequence: {1FBD5B46-417F-4232-9571-1096FBFED9FE} OSDSetupHook 16.07.2013 14:24:08 908 (0x038C)
    Succesfully registered the tasksequence with the execution manager OSDSetupHook 16.07.2013 14:24:20 908 (0x038C)
    Executing command line: "C:\WINDOWS\system32\_SMSOSDSetup\TsProgressUI.exe" /Unregister OSDSetupHook 16.07.2013 14:24:21 908 (0x038C)
    ==========[ TsProgressUI started in process 2812 ]========== TsProgressUI 16.07.2013 14:24:21 2816 (0x0B00)
    Unregistering COM classes TsProgressUI 16.07.2013 14:24:21 2816 (0x0B00)
    Shutdown complete. TsProgressUI 16.07.2013 14:24:21 2816 (0x0B00)
    Process completed with exit code 0 OSDSetupHook 16.07.2013 14:24:21 908 (0x038C)
    Successfully unregistered TS Progress UI. OSDSetupHook 16.07.2013 14:24:21 908 (0x038C)
    Moving logs to SMS client directory OSDSetupHook 16.07.2013 14:24:21 908 (0x038C)
    Successfully moved logs to SMS client log directory: C:\WINDOWS\CCM\Logs\SMSTSLog OSDSetupHook 16.07.2013 14:24:21 908 (0x038C)
    Executing task sequence manager bootstrap OSDSetupHook 16.07.2013 14:24:21 908 (0x038C)
    Executing command line: "C:\WINDOWS\CCM\TSMBootstrap.exe" /env:Gina /configpath:E:\_SMSTaskSequence /bootcount:1 OSDSetupHook 16.07.2013 14:24:21 908 (0x038C)
    ==============================[ TSMBootStrap.exe ]============================== TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:21 2832 (0x0B10)
    Command line: "C:\WINDOWS\CCM\TSMBootstrap.exe" /env:Gina /configpath:E:\_SMSTaskSequence /bootcount:1 TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:21 2832 (0x0B10)
    Logging successfully initialized. TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:21 2832 (0x0B10)
    Resuming Task Sequence in Full OS TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:21 2832 (0x0B10)
    We are going in GINA and potentially need to set the authenticator TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:21 2832 (0x0B10)
    setting the authenticator TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:21 2832 (0x0B10)
    Executing command line: "C:\WINDOWS\CCM\TsProgressUI.exe" /Register:WinPE TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:21 2832 (0x0B10)
    ==========[ TsProgressUI started in process 2872 ]========== TsProgressUI 16.07.2013 14:24:22 2876 (0x0B3C)
    Command line: "C:\WINDOWS\CCM\TsProgressUI.exe" /Register:WinPE TsProgressUI 16.07.2013 14:24:22 2876 (0x0B3C)
    Registering COM classes TsProgressUI 16.07.2013 14:24:22 2876 (0x0B3C)
    sbModulePath = C:\WINDOWS\CCM\TsProgressUI.exe TsProgressUI 16.07.2013 14:24:22 2876 (0x0B3C)
    Unregistering class objects TsProgressUI 16.07.2013 14:24:22 2876 (0x0B3C)
    Shutdown complete. TsProgressUI 16.07.2013 14:24:22 2876 (0x0B3C)
    Process completed with exit code 0 TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:22 2832 (0x0B10)
    Successfully registered TS Progress UI. TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:22 2832 (0x0B10)
    No valid network adapter found. TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:22 2832 (0x0B10)
    Starting Task Sequence Manager. TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:22 2832 (0x0B10)
    executing TS Manager not in full media TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:22 2832 (0x0B10)
    executing TS Manager in c:\windows\ccm TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:22 2832 (0x0B10)
    Executing command line: "TsManager.exe" TSMBootstrap 16.07.2013 14:24:22 2832 (0x0B10)
    Successfully intialized Logging for TS Manager. TSManager 16.07.2013 14:24:22 2904 (0x0B58)
    Commandline: "TsManager.exe" TSManager 16.07.2013 14:24:22 2904 (0x0B58)
    /service parameter found at index: -1 TSManager 16.07.2013 14:24:22 2904 (0x0B58)
    /standalone parameter found at index: -1 TSManager 16.07.2013 14:24:22 2904 (0x0B58)
    /noclient parameter found at index: -1 TSManager 16.07.2013 14:24:22 2904 (0x0B58)
    Successfully registered Task Sequencing COM Interface. TSManager 16.07.2013 14:24:22 2904 (0x0B58)

    Mittwoch, 17. Juli 2013 07:07
  • Die Statusmeldungen (\Monitoring\Overview\System Status\Status Message Queries) sind alle ok?
    Du hast also "Auto Apply Drivers" und nicht "Apply Driver Package"? Dann würde ich auf jeden Fall mal probieren, "Apply Driver Package" zu verwenden (und diesen Step per WMI-Bedingung nur auf die 7010 Modelle zu filtern).


    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Mittwoch, 17. Juli 2013 08:37
    Beantworter
  • Hallo Torsten,

    auch mit einem Treiber Packet bekomme ich kein Netzwerkkartentreiber installiert. 

    Wenn ich mir unter Statusmeldungsabfragen -> Alle Statusmeldungen ausgebe, sind da enorm viele Fehler. Hier ein kleiner Auszug

    Schweregrad Typ Standortcode Datum/Uhrzeit System Komponente Meldungs-ID Beschreibung
    Fehler Meilenstein DPZ 17.07.2013 10:40:03 SCCM01.dpz.lokal SMS_STATE_SYSTEM 6104 Das Zustandssystem konnte die Meldungsdatei "rp9eak16.SMX" nicht verarbeiten und hat sie in das beschädigte Verzeichnis verschoben. Überprüfen Sie für weitere Informationen die Datei "statesys.log".
    Fehler Meilenstein DPZ 17.07.2013 10:40:03 SCCM01.dpz.lokal SMS_STATE_SYSTEM 620 Von Microsoft SQL Server wurde SQL-Meldung 50000, Schweregrad 16, zurückgegeben: *** Unknown SQL Error!    Weitere Informationen zur Problembehandlung finden Sie in der Configuration Manager-Dokumentation, der SQL Server-Dokumentation oder der Microsoft Knowledge Base.
    Fehler Meilenstein DPZ 17.07.2013 10:40:03 SCCM01.dpz.lokal SMS_STATE_SYSTEM 6105 Bei der Verarbeitung der Zustandssystemmeldungsdateien wurde mindestens eine Datei mit Fehlern oder ungültigen Daten verarbeitet. Überprüfen Sie für weitere Informationen die Datei 'statesys.log'.
    Fehler Meilenstein DPZ 17.07.2013 10:40:03 SCCM01.dpz.lokal SMS_STATE_SYSTEM 620 Von Microsoft SQL Server wurde SQL-Meldung 50000, Schweregrad 16, zurückgegeben: *** Unknown SQL Error!    Weitere Informationen zur Problembehandlung finden Sie in der Configuration Manager-Dokumentation, der SQL Server-Dokumentation oder der Microsoft Knowledge Base.
    Fehler Meilenstein DPZ 17.07.2013 10:40:03 SCCM01.dpz.lokal SMS_STATE_SYSTEM 6104 Das Zustandssystem konnte die Meldungsdatei "v1yx6cee.SMX" nicht verarbeiten und hat sie in das beschädigte Verzeichnis verschoben. Überprüfen Sie für weitere Informationen die Datei "statesys.log".
    Fehler Meilenstein DPZ 17.07.2013 10:40:03 SCCM01.dpz.lokal SMS_STATE_SYSTEM 6104 Das Zustandssystem konnte die Meldungsdatei "GDGY4B1Q.SMX" nicht verarbeiten und hat sie in das beschädigte Verzeichnis verschoben. Überprüfen Sie für weitere Informationen die Datei "statesys.log".
    Fehler Meilenstein DPZ 17.07.2013 10:40:03 SCCM01.dpz.lokal SMS_STATE_SYSTEM 620 Von Microsoft SQL Server wurde SQL-Meldung 50000, Schweregrad 16, zurückgegeben: *** Unknown SQL Error!    Weitere Informationen zur Problembehandlung finden Sie in der Configuration Manager-Dokumentation, der SQL Server-Dokumentation oder der Microsoft Knowledge Base.


    Mittwoch, 17. Juli 2013 09:26
  • Die gesamten Statusmeldungen sollte man sich mal näher anschauen, aber diese haben primär rein gar nichts mit der Tasksequenz zu tun.
    Du hast jetzt also eine (Test-) Tasksequenz für die 7010er Modelle, bei der KEIN Auto Apply Drivers schritt vorkommt, sondern NUR Apply Driver Package? Und es funktioniert trotzdem nicht? Ist der NIC-Treiber in dem Paket denn für das Ziel-OS geeignet (Stichwort x86 vs x64). Kann man genau den Treiber (aus der Quelle für das Driver Package) dann im Ziel-OS installieren?

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Mittwoch, 17. Juli 2013 11:07
    Beantworter
  • Hallo Torsten,

    ja genau richtig, nachdem ich mein Schritt "Betriebssystem anwenden" durchlaufen habe, kommt "Treiber Paket anwenden". Hier nutze ich nur das von der Dell Enterprise Seite heruntergeladene Paket für den Optiplex 7010. Wenn ich dieses Paket von meiner externen Festplatte auf das bereits installierte System anwende, sprich den Netzwerkkartentreiber installiere, kommt kein Problem.

    Andersrum geht das Treiberpaket vom Optiplex 780 problemlos. Die von Dell angebotenen komplett Packs für Desktop PCs lassen sich erst gar nicht integrieren.

    Ich hatte bisher noch nichts davon gesagt, dass ich das Dell Management Pack auf dem SCCM installiert habe und darüber auch die Treiber importiere.

    Hier http://www.windows-noob.com/forums/index.php?/topic/6802-cannot-import-dell-cab-drivers-into-sccm2012/ ein ähnliches Problem auch mit Dell 

    Danke für die Hilfe 

    Mittwoch, 17. Juli 2013 13:05
  • Da immer mehr Probleme auftreten, habe ich mich entschlossen, noch mal von vorne anzufangen. Danke für die Hilfe bis hier her :)

    • Als Antwort markiert milchtrinker Donnerstag, 18. Juli 2013 15:48
    Donnerstag, 18. Juli 2013 15:48