none
Ex 2007 smtp; 550 Requested action not taken: mailbox unavailable sporadisch bei Mail von extern (t-online) RRS feed

  • Frage

  • Hallo Leute,

    sporadisch (ca. 1x im Monat, zumindest die, die sich melden) erhalten externer Mailsender einen "smtp 550 Requested action not taken: mailbox unavailable". Auffallend ist, dass es immer T-Mobile-Absender sind. Auffallend ist auch, dass die Mail trotz des NDRs zugestellt wird.

    Im konkreten Fall befindet sich noch ein lokaler W2012R2 (iis6) SMTP-Relay vor dem Exchange, dieser nimmt die Mails entgegen. Dummerweise war der log-Level fürs SMTP-Protokoll so niedrig, dass ich nichts brauchbares sehen kann. DAs Ereignisprotokoll hat keine Einträge dazu.

    Hat jemand Ähnliches beobachten können, insb. in Verbindung mit T-Online als Sendeserver?


    Viele Grüße Dirk

    Montag, 12. Januar 2015 08:34

Antworten

  • Hallo Teodora,

    ich bin jetzt etwas weiter gekommen. Die Meldung wird definitiv von meinem SMTP-Relay erzeugt, an dem eine Spamfiltersoftware hängt. Diese frägt scheinbar DNSBL ab, obwohl sie so konfiguriert ist, dies nicht zu tun. Es erscheint jedoch im Spam-Log ein passender Eintrag zu dieser Meldung.

    Warum dies so ist, muss ich mit dem Hersteller der Spamfiltersoftware klären.


    Viele Grüße Dirk

    Dienstag, 13. Januar 2015 16:59

Alle Antworten

  • Hallo Dirk,

    haben Sie eine Möglichkeit die ganze NDR Meldung zu posten?

    Verdecken Sie die personale Informationen, um ein Missbrauch zu vermeiden.

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Dienstag, 13. Januar 2015 07:07
    Moderator
  • Hallo Teodora,

    gerne:

    This is the mail system at host mailout12.t-online.de.

    I'm sorry to have to inform you that your message could not be delivered to one or more recipients. It's attached below.

    For further assistance, please send mail to postmaster.

    If you do so, please include this problem report. You can
    delete your own text from the attached returned message.

                      The mail system

    <rXXX.eXXXXX@XXXX.de>: host smtp.XXXX.de[89.244.XXX.XXX] said: 550
       Requested action not taken: mailbox unavailable (in reply to DATA command)


    Viele Grüße Dirk

    Dienstag, 13. Januar 2015 08:22
  • Hallo Dirk,

    haben Sie zufällig der Postmaster von mailout12.t-online.de kontaktiert?

    Ich vermute diese Meldung wird nicht von Ihnen provoziert, deshalb müssen Sie schon an T-Online eine Frage stellen.

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.


    Dienstag, 13. Januar 2015 10:50
    Moderator
  • Ja, hab ich. Allerdings ohne Antwort, und vermutlich wird es auch so bleiben.

    Aber in der Meldung heisst es:

    host smtp.XXXX.de[89.244.XXX.XXX] said: 550
       Requested action not taken: mailbox unavailable (in reply to DATA command)

    und "smtp.XXXX.de[89.244.XXX.XXX]" ist mein SMTP Relay.

    Die Meldung wurde zwar vom mailout12.t-online.de erzeugt, scheint aber ursprünglich von meinem SMTP Relay zu kommen.


    Viele Grüße Dirk

    Dienstag, 13. Januar 2015 12:51
  • Hallo Dirk,

    versuchen Sie von einen T-Online User, E-Mail über Telnet zu senden. Um zu sehen, ob es dort erscheinen wird.

    Testen der SMTP-Kommunikation mithilfe von Telnet

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Dienstag, 13. Januar 2015 13:31
    Moderator
  • Hallo Teodora,

    die Mail wird ja immer zugestellt, ohne dass der User sie neu senden muss. Nur manchmal kommt es eben (bei unterschiedlichen Usern, aber immer bei T-Online) zu diesem NDR. Ich müsste also per Telnet genau diesen Moment erwischen, bei dem es auftritt - und das ist aussichtslos...


    Viele Grüße Dirk

    Dienstag, 13. Januar 2015 13:55
  • Hallo Dirk,

    versuchen Sie 5 E-Mails hintereinander zu senden und prüfen Sie dann mit Telnet. Vielleicht wird der Fehler auftreten. 

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Dienstag, 13. Januar 2015 14:44
    Moderator
  • Sorry Teodora,

    es sind externe (fremde) T-Online-Benutzer mit ihren privaten Logindaten. Ich habe keine Möglichkeit, dies zu testen.


    Viele Grüße Dirk

    Dienstag, 13. Januar 2015 15:19
  • Hallo Teodora,

    ich bin jetzt etwas weiter gekommen. Die Meldung wird definitiv von meinem SMTP-Relay erzeugt, an dem eine Spamfiltersoftware hängt. Diese frägt scheinbar DNSBL ab, obwohl sie so konfiguriert ist, dies nicht zu tun. Es erscheint jedoch im Spam-Log ein passender Eintrag zu dieser Meldung.

    Warum dies so ist, muss ich mit dem Hersteller der Spamfiltersoftware klären.


    Viele Grüße Dirk

    Dienstag, 13. Januar 2015 16:59