none
anmeldung an server 2008 r2 dauert sehr lange desktop wird nicht angezeigt RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • hallo,

    seit kurzem habe ich o.g. problem und ich weiß nicht, warum es so ist. server ist dc, ad

    wenn ich ein image von vor ein paar wochen einspiele, zu dem zeitpunkt also, wo ich mir sicher bin, dass alles noch funktioniert hatte, läuft es beim ersten anmelden prima. beim 2. versuch habe ich wieder das problem. melde mich an und bildschirm bleibt blau. einmal ist es mir gelungen in die ereignisanzeige zu blicken: fehler netlogon 5575 (ziffern weiß ich nicht mehr genau). was ist zu tun? es ist ein fujitsu server. die routienen beim hochfahren (lüfterkalibrierung etc.) werden auch nicht abgearbeitet. liegt es an einem update? virsu?

    danke und gruß

    Montag, 8. Oktober 2012 04:53

Alle Antworten

  • Am 08.10.2012 schrieb dettenheimer:

    wenn ich ein image von vor ein paar wochen einspiele, zu dem zeitpunkt also, wo ich mir sicher bin, dass alles noch funktioniert hatte, läuft es beim ersten anmelden prima. beim 2. versuch habe ich wieder das problem. melde mich an und bildschirm bleibt blau. einmal ist es mir gelungen in die ereignisanzeige zu blicken: fehler netlogon 5575 (ziffern weiß ich nicht mehr genau). was ist zu tun? es ist ein fujitsu server. die routienen beim hochfahren (lüfterkalibrierung etc.) werden auch nicht abgearbeitet. liegt es an einem update? virsu?

    Du kannst auch Remote ins Eventlog schauen. Falls Du einen zweiten DC
    hast, dann starte dort Active Directory Computer und Benutzer.
    Rechtsklick auf den DC > Verwalten.
    Alternativ kannst Du auch von einem Client aus mit angemeldetem
    administrativen Benutzer das Ereignisprotokoll vom DC ansehen.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Montag, 8. Oktober 2012 18:58
  • Hallo,

    server ist dc, ad wenn ich ein image von vor ein paar wochen einspiele, zu dem zeitpunkt also, wo ich mir sicher bin, dass alles noch funktioniert hatte, läuft es beim ersten anmelden prima. beim 2. versuch habe ich wieder das problem.

    Du spielst ein "normales" Image von einem DC zurück?
    Dann würde mich nicht wundern dass nichts mehr funktioniert.

    Hast du schon einmal etwas von USN Rollback gehört?

    http://www.faq-o-matic.net/2006/08/04/warum-images-nicht-als-datensicherung-taugen/


    MVP Group Policy - Mythen, Insiderinfos und Troubleshooting zum Thema GPOs: Let's go, use GPO!

    Montag, 8. Oktober 2012 19:10
  • hallo,

    danke für die antworten. mit image meinte ich natürlich die windows server sicherung. gestern nochmal von einem funktionierenden zeitpunkt wiederhergestellt.

    ein mdc/rebuild läuft ewig durch. dauer ca. 4-5 h laut anzeige. die fehler sind momentan search id 10023, netlogon, id 5722 und noch ein paar;) nach dem rebuild runtergehfahren, beim hochfahren dauert alles wieder ewig und der desktop wird nicht angezeigt. was tun? neu aufsetzen bzw. was wäre dann die sicherungsmethode der 1. wahl? es ist kein produktivsystem;)

    danke und gruß

    Dienstag, 9. Oktober 2012 04:29
  • mit image meinte ich natürlich die windows server sicherung

    OK.

    Dennoch solltest du hier einmal vorbeischauen:

    http://www.faq-o-matic.net/2009/09/07/video-tutorial-active-directory-object-recovery/

    neu aufsetzen bzw. was wäre dann die sicherungsmethode der 1. wahl? es ist kein produktivsystem;)

    Es wäre vermutlich vor allem die bequemste Variante :-)

    Ein herunterstufen / heraufstufen wird vermutlich schon ausreichen.


    MVP Group Policy - Mythen, Insiderinfos und Troubleshooting zum Thema GPOs: Let's go, use GPO!


    Dienstag, 9. Oktober 2012 14:04
  • hallo,

    danke für die antwort. zum durcharbeiten des artikels bin ich noch nicht gekommen, wohl aber zum herab- und heraufstufen des DC. kein erfolg:(

    gruß

    Mittwoch, 10. Oktober 2012 18:45