none
Videodateien auf Windows Server 2008 R2 öffnen schlägt fehl

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    wir haben das Problem das embedded Videos in PowerPoint (O365) auf unserer Citrix Farm (6.5) nicht abgespielt werden. Das Öffnen von .avi oder .mp4 direkt auf einem der Terminalserver schlägt ebenfalls fehl mit der Meldung: "...,da ein Problem mit der Grafikkarte vorliegt".
    Auf unserer parallel laufenden Testfarm in Version 7 mit Windows Server 2016 funktioniert es. Desktop Experience ist installiert. Windows Media Player mit Standardeinstellungen konfiguriert.
    Office Version auf Terminalserver ist relativ aktuell: 1808 (10730.20304), es lief aber auch schon mit einer älteren (17XX) nicht.

    Was ich schon versucht habe:
    - Installation ffdshow Codec Pack -> Erfolglos
    - Installation K-Lite Codec Pack -> Erfolglos
    - Installation KB963697 (Desk. Exp. Update) -> Erfolglos

    In PowerPoint selbst wird ein Standbild des Video gezeigt (1. Frame), es fehlen aber sämtliche Schalter wie Start, Pause usw.

    Update der ganzen Farm auf Version 7 und Server 2016 ist ad hoc nicht möglich. Die Terminalserver sind mit VMware erstelte VMs.
    Dienstag, 19. März 2019 07:21

Alle Antworten

  • So wieder ein Schritt weiter und eigentlich total dumm von mir. Das Problem, dass er die Videos nicht abspielen kann, existiert nur wenn ich mich über die Webconsole von VMware auf den TS verbinde. Gehe ich direkt per RDP auf den Server spielt er auch die Videos ab. Da wird vermutlich irgendwas anders gehandelt.

    Dennoch, dass Problem mit PowerPoint bleibt bestehen. Es werden aber immerhin die entsprechenden Buttons angezeigt. Drück ich auf Play kommt die Meldung: "Die Datei kann nicht wiedergegeben werden." Das Problem lässt sich also auf PowerPoint begrenzen.
    Dienstag, 19. März 2019 13:48
  • Da fehlt dann ggf. die Verknüpfung der Dateiendung zum Player?
    Dienstag, 19. März 2019 20:35
  • Ich denke, ist auszuschließen.

    In PPT arbeitet ja ein anderer Player als der WMP oder der Player basiert darauf. Jedenfalls habe ich mal als Player den WMP über die Entwicklertools in eine Präsentation eingebunden. Funktioniert lokal einwandfrei, funktioniert ohne PowerPoint einwandfrei. Der WMP kann die Videos abspielen, allerdings nicht in der PPT Präsentation. Der Player flackert kurz und nichts passiert. Es wurde mit .avi und .mp4 probiert, beides Containerformate die der WMP handeln kann. Die Codecs in den Videos basieren auf X264, im Grunde also nichts exotisches.

    Es muss m. E. n. etwas mit Windows Server 2008, Citrix oder der Umstand, dass es eine VM ist, in Verbindung mit PPT zu tun haben.

    Mittwoch, 20. März 2019 06:18
  • Hat keiner mehr eine Idee?
    Dienstag, 2. April 2019 06:13