none
Mail-Inhalt wird nicht dargestellt RRS feed

  • Frage

  • Bei einem Kunden habe ich folgendes Phänomen:

    - empfangene mails können geöffnet werden, stellen aber KEINERLEI Inhalt dar
    - Anhänge werden angezeigt und lassen sich öffnen
    - öffnen per OWA oder IPhone stellt die Mailinhalte einwandfrei dar

    Die Struktur sieht wie folgt aus:
    - SBS 2011 (SP1 RU4) mit Exchange 2010
    - Clients: Office 2003 aktuell gepatched, IE8

    Ich habe schon "etwas gegoggelt", aber bisher wohl die falschen Stichworte verwendet...  :-(  Da mein Kunde langsam  etwas ungeduldig wird benötige ich möglich schnell den richtigen Hinweis...  ;-)

    Besten Dank schon mal im voraus

    Lutz Rucktäschel

    Montag, 29. August 2011 12:48

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo Lutz,

    betrifft es alle Clients oder nur einen ? Falls es nur einer ist, lösche einmal das Outlook Profil und lege ein neues an.

    ein Update noch: AntiVirus Produkt auf dem Client prüfen und ggfs kurz ausschalten um dieses auszuschliessen.

     


    Grüße, Christoph
    Montag, 29. August 2011 12:57
  • Hallo Christoph,

    besten Dank für die schnelle Antwort - ja, es betrifft sämtliche Clients im Netz...  Den Virenscanner schlißeße ich aus, da es hier weder Meldungen noch Log-Einträge gibt...

     

    LG, Lutz

    Montag, 29. August 2011 13:15
  • Hallo nochmal,

    Ich denke es hat mit den Clients zu tun, da Du die Nachrichten ja in OWA. etc sehen kannst.

    Es gibt immer wieder Berichte, dass sowas mit Virenscannern zu tun hat, zum Beispiel hier : http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/exchange2010/thread/9238a45c-3913-4fd0-a964-6c3c8b138525/

    daher kam ich darauf. Ich würde auch nicht unbedingt erwarten, dass eine Fehlermeldung vom AV zu finden gibt.

    Daüberhinaus: Teste einmal ob es sich auf HTML Mails bezieht in dem Du eine nur-Text Mail schickst.

    Was wurde verändert seitdem ?

     


    Grüße, Christoph
    Montag, 29. August 2011 14:36
  • Hallo Christoph,

    da habe ich tatsächlich einen wesentlichen Hinweis vergessen: HTML-Mails werden "leer" angezeigt, reine Textmails sind einwandfrei lesbar (auf allen Clients).

    Der Virenscanner ist es nicht, ich habe ihn auf einem Client mal testweise komplett abgeknipst (alle Dienste!) - das gliche Verhalten wie vorher...

    Werde jetzt mal scauen, was da in der letzten Zei verändert wurde - ich btreue den Kunden normalerweise nicht, habe nur jetzt die Sache "an der Backe"...  ;-)

    So, morgen ist auch noch ein Tag...

    LG, Lutz

    Montag, 29. August 2011 15:10
  • Hi Lutz,

    da habe ich tatsächlich einen wesentlichen Hinweis vergessen: HTML-Mails werden "leer" angezeigt, reine Textmails sind einwandfrei lesbar (auf allen Clients).

    Das beantwortet noch nicht die Frage, wie es im OWA aussieht. :-)

    Betrifft es auch interne HTML-Mails und alle Mailboxen?

    Wird ein POP3-Loader genutzt?
    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/exchange2010/thread/c23fad61-850e-4601-a151-cbced6e4b2a6/

    Der Virenscanner ist es nicht, ich habe ihn auf einem Client mal testweise komplett abgeknipst (alle Dienste!) - das gliche Verhalten wie vorher...

    Poste mal get-transportagent

    Werde jetzt mal scauen, was da in der letzten Zei verändert wurde - ich btreue den Kunden normalerweise nicht, habe nur jetzt die Sache "an der Backe"...  ;-)

    Ja, manchmal kann man sich das nicht aussuchen! ;-)

    So, morgen ist auch noch ein Tag...

    Guten morgen nochmals... :-D


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 30. August 2011 04:49
    Moderator
  • Moin Christian!

    Also hier weitere Info:

    - OWA: funktioniert (hatte ich im ersten Post schon aufgeführt)

    - Get-TransportAgent
    [PS] C:\Windows\system32>Get-TransportAgent

    Identity                                           Enabled         Priority
    --------                                           -------         --------
    Transport Rule Agent                               True            1
    Text Messaging Routing Agent                       True            2
    Text Messaging Delivery Agent                      True            3
    Connection Filtering Agent                         True            4
    Content Filter Agent                               True            5
    Sender Id Agent                                    True            6
    Sender Filter Agent                                True            7
    Recipient Filter Agent                             True            8
    Protocol Analysis Agent                            True            9

    - POP3: kein POP3-Abruf

    Ansonsten hat mein Kunde jetzt etwaas zurück gerudert: es sind Outlook XP und 2007 im Einsatz. Die XP-Versionen habe das geschilderte Problem, die 2007-er NICHT!

    Vielleicht hilft das ja...

    LG, Lutz

    Dienstag, 30. August 2011 11:19
  • Hi Lutz,

    Outlook XP ist generell nicht mehr supported mit Exchange 2010. Dennoch haben das wohl noch einige im Einsatz.

    RPC-Verschlüsselung für die Clients ist aus ? siehe hier: http://support.microsoft.com/kb/2006508/de

    und schau Dir mal diesen Beitrag an : http://www.exchangeinbox.com/article.aspx?i=180

    vielleicht hilfts Dir weiter.


    Grüße, Christoph
    Dienstag, 30. August 2011 11:30
  • Hi Christoph,

     

    der Artikel hat mir sehr gut geholfen! Habe mit meinem Kunden gesprochen und die "Weichei-Lösung" vereinbart - keine weitere große Mühe, sondern Installation von Office 2010...  ;-)

    Herzlichen Dank nochmal an alle Unterstützer!

    LG, Lutz Rucktäschel

    Dienstag, 30. August 2011 14:50