none
Silverlight via GPO verteilen ??? (Windows Update -->> Microsoft Update) RRS feed

  • Frage

  • Ahoi Forum!

     

    habe gestern Silverlight von v.3 auf v.4 auf meinem Win7-Läppi aktualisiert. Dabei fragte der Installer, ob ich von "Windows Update" auf "Microsoft Update" aktualisieren wolle. Genau danach suche ich schon seit Tagen - einen Weg, wie man via Gruppenrichtlinien "Microsoft Update" aktivieren kann.

    Alles was ich gefunden habe resuemierte in "das geht nicht" oder "use WSUS". Naja...durch die Silverlight-Installation keimte dann Hoffnung, dass ich darueber - neben der Silverlight-Installation - auch Microsoft Update aktivieren koennte.

     

    Gibt es Silverlight 4 als MSI-Download mit Anweisungen, wie man "Microsoft Update" im Zuge der Installation mit aktivieren kann???

     

    Ciao OVE

     

    • Verschoben Kay GizaMicrosoft employee Samstag, 12. Juni 2010 09:16 (aus:Generelle Fragen & Vorschläge zu den TechNet Foren und TechNet Online)
    Samstag, 12. Juni 2010 09:16

Antworten

  • Ove Starckjohann schrieb:

    ich moechte den WSUS aber NICHT benutzen, da wir Notebooks haben, die nur unregelmaessig wieder ins Firmennetz kommen. Und wenn der dann ein halbes Jahr "draussen" unterwegs ist und seinen WSUS nicht erreicht und keine Updates tankt ist das ein unschoener Zustand.

    Melden die sich per VPN an? Wenn ja, dann gibts dafür natürlich auch
    eine Möglichkeit beim WSUS. Habt ihr nur Notebooks im Einsatz oder
    auch Desktops und Server? Wenn ja, dann ist der WSUS das Tool deiner
    Wahl dafür.

    Von daher die Suche nach einer Moeglichkeit das Microsoft Update per GPO zu verteilen...und die Silverlight v.4-Installation brachte mich da auf die Idee.

    Wie soll dann Silverligt per GPO auf die Notebooks kommen, die nicht
    in der Firma sind?

    Hier steht leider auch nicht viel mehr zum Thema "Microsoft Update": 
    http://www.appdeploy.com/packages/detail.asp?id=1793

    Aber dafür hast Du den Hinweis auf ein MSI dort.

    Waere schoen da Infos von den Silverlight-Entwicklern zu haben, um vllt. den passenden Parameter fuer die Aktivierung des Microsoft Update mitzugeben.

    Bei Windows 7 ist MU IMHO eh Standard. Bei mir steht auch nur Windows
    Update > Sie erhalten Updates: Für Windows und andere Produkte von
    Microsoft Update.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Samstag, 12. Juni 2010 11:14
  • Hi,

    Am 12.06.2010 13:05, schrieb Ove Starckjohann:

    ich moechte den WSUS aber NICHT benutzen, da wir Notebooks haben,

    > die nur unregelmaessig wieder ins Firmennetz kommen.

    Eigene OU als Scope oder eigene Sicherheitsgruppe als Filter.
    Eigene GPO -> direkt an MS Uptdates verweisen

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:    www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/releases

    Samstag, 12. Juni 2010 13:42

Alle Antworten

  • Ove Starckjohann schrieb:

    habe gestern Silverlight von v.3 auf v.4 auf meinem Win7-Läppi aktualisiert. Dabei fragte der Installer, ob ich von "Windows Update" auf "Microsoft Update" aktualisieren wolle. Genau danach suche ich schon seit Tagen - einen Weg, wie man via Gruppenrichtlinien "Microsoft Update" aktivieren kann.

    WSUS benutzen. ;)
    http://www.gruppenrichtlinien.de/HowTo/WSUS3_Server.htm

    Gibt es Silverlight 4 als MSI-Download mit Anweisungen, wie man "Microsoft Update" im Zuge der Installation mit aktivieren kann???

    Innerhalb eines Netzes ist der WSUS das Tool deiner Wahl. Du kannst
    mit dem WSUS auch Silverlight im Netzwerk verteilen. Silverlight ist
    bei den Feature Packs zu finden.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Samstag, 12. Juni 2010 11:00
  • Hi Winfried,

    ich moechte den WSUS aber NICHT benutzen, da wir Notebooks haben, die nur unregelmaessig wieder ins Firmennetz kommen. Und wenn der dann ein halbes Jahr "draussen" unterwegs ist und seinen WSUS nicht erreicht und keine Updates tankt ist das ein unschoener Zustand.

     

    Von daher die Suche nach einer Moeglichkeit das Microsoft Update per GPO zu verteilen...und die Silverlight v.4-Installation brachte mich da auf die Idee.

    Hier steht leider auch nicht viel mehr zum Thema "Microsoft Update": http://www.appdeploy.com/packages/detail.asp?id=1793

    Waere schoen da Infos von den Silverlight-Entwicklern zu haben, um vllt. den passenden Parameter fuer die Aktivierung des Microsoft Update mitzugeben.

     

    Ove

    Samstag, 12. Juni 2010 11:05
  • Ove Starckjohann schrieb:

    ich moechte den WSUS aber NICHT benutzen, da wir Notebooks haben, die nur unregelmaessig wieder ins Firmennetz kommen. Und wenn der dann ein halbes Jahr "draussen" unterwegs ist und seinen WSUS nicht erreicht und keine Updates tankt ist das ein unschoener Zustand.

    Melden die sich per VPN an? Wenn ja, dann gibts dafür natürlich auch
    eine Möglichkeit beim WSUS. Habt ihr nur Notebooks im Einsatz oder
    auch Desktops und Server? Wenn ja, dann ist der WSUS das Tool deiner
    Wahl dafür.

    Von daher die Suche nach einer Moeglichkeit das Microsoft Update per GPO zu verteilen...und die Silverlight v.4-Installation brachte mich da auf die Idee.

    Wie soll dann Silverligt per GPO auf die Notebooks kommen, die nicht
    in der Firma sind?

    Hier steht leider auch nicht viel mehr zum Thema "Microsoft Update": 
    http://www.appdeploy.com/packages/detail.asp?id=1793

    Aber dafür hast Du den Hinweis auf ein MSI dort.

    Waere schoen da Infos von den Silverlight-Entwicklern zu haben, um vllt. den passenden Parameter fuer die Aktivierung des Microsoft Update mitzugeben.

    Bei Windows 7 ist MU IMHO eh Standard. Bei mir steht auch nur Windows
    Update > Sie erhalten Updates: Für Windows und andere Produkte von
    Microsoft Update.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Samstag, 12. Juni 2010 11:14
  • Wir haben auch Desktops und Server...Hier geht's mir um die Notebooks. VPN machen die auch nicht regelmaessig. Fuer die Umstellung von Windows Update auf Microsoft Update wuerden wir die Teile mal "zurueck ins Heim" holen. Dann sollte es aber "automatisch" klappen...und nicht manuell eingestellt werden muessen.

    Auch bei Windows 7 ist "Windows Update" Standard und nicht "Microsoft Updates"....Normal (also standardmaessig) steht dort "Sie erhalten Updates: Nur für Windows".

     

    Ove

    Samstag, 12. Juni 2010 12:14
  • Hi,

    Am 12.06.2010 13:05, schrieb Ove Starckjohann:

    ich moechte den WSUS aber NICHT benutzen, da wir Notebooks haben,

    > die nur unregelmaessig wieder ins Firmennetz kommen.

    Eigene OU als Scope oder eigene Sicherheitsgruppe als Filter.
    Eigene GPO -> direkt an MS Uptdates verweisen

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:    www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/releases

    Samstag, 12. Juni 2010 13:42