none
Ansicht im Outlook 2010 Adressbuch ändern? RRS feed

  • Frage

  • Hallo Forum,

    wir nutzen ein Adressbuch in einem öffentlichen Ordner für das Sammeln von Kunden-Adressen welches als Kontaktordner im Outlook-Adressbuch eingeblendet wird. Das Funktioniert auch super.
    Jetzt ist es den Bossen aber aufgefallen, daß die Ansicht der Globalen Kontektliste im Vergleich zur Ansicht der Kontakte im Öffentlichen Ordner viel mehr Details hat.
    Die "normalen" Kontaktordner im Outlook Adressbuch haben nur die Spalten Name, Anzeigename und E-Mail-Adresse.
    Die "globalen Adresslisten hingegen haben die Spalten Name, Position, Telefon geschäftlich, Büro, Abteilung, E-Mail-Adresse, Firma und Alias.

    Jetzt die alles entscheidende Frage:

    Kann ich diese ansicht auch für die Normalen Kontaktordner einschalten?

    Wir nutzen Exchange 2010 SP1 und Outlook 2010.


    Viele Güße Grobi
    Mittwoch, 15. Dezember 2010 17:13

Alle Antworten

  • Ich möchte diese Frage noch mal aufgreifen. Ich habe genau das gleiche Problem. Gibt es hier eine Möglichkeit?
    Montag, 2. Juli 2012 11:51
  • Hallo,

    wenn du mit der rechten Maustaste auf ein Feld (beispielsweise Name) klickst, kannst du die Feldauswahl aufrufen, hier kannst du dann die Felder, die du benötigst, einfach an die gewünschte Stelle ziehen. Siehe auch: http://www.tipps-tricks-kniffe.de/outlook-ansichten-individuell-konfigurieren/


    Guido Over MCITP Server Administrator 2008 & MCSA Windows 2008

    Dienstag, 3. Juli 2012 06:23
  • Hallo Guido Over,

    danke für die Antwort. Aber das wäre ja fast schon zu einfach gewesen. ...diese Ansicht ist nicht gemeint. Die Ansicht im Adressbuch, welches man oben rechts unter dem Reiter Start öffnen kann, ist das Problem. Hier lassen sich die Spalten nicht mit der rechten Maustaste anklicken.

    Lassen sich hier überhaupt Einstellungen vornehmen? Ich habe auch schon oft gelesen, dass dieses Adressbuch veraltet sein soll. Aber welche alternative gibt es? Wenn ich eine E-Mail schreiben möchte, "poppt" bei Auswahl des Empfängers immer dieses Adressbuch auf. Dementsprechend wird es auch zum recherchieren von Telefonnummern genutzt. Aber genau diese fehlen in der Kontakteansicht.

    Dienstag, 3. Juli 2012 06:59