none
Outlook Web App 2010 über UAG veröffentlichen RRS feed

  • Frage

  • Hallo allerseits!

    Wir haben über einen UAG mit aktuellem Stand Outlook Web App 2010 veröffentlicht.

    Dort habe ich über eine externe IP einen Portaltrunk erstellt. Darin habe ich das UAG-Portal und die 3 Exchange-Services OWA, ActiveSync und RPC veröffentlicht. Wir haben für das Portal und für OWA 2 seperate öffentliche DNS-Einträge, welche beide auf den einen Trunk verweisen.

    Ich möchte nun auf der Portal-Page der UAG landen wenn ich https://portal.xx.de eingebe und auf der Startseite von der Outlook Web App 2010 wenn ich https://webmail.xx.de eingebe.

    Hintergrund ist dass wir über das Portal ggf. noch andere Seiten oder Applications neben OWA veröffentlichen wollen und auch einem anderen Benutzerkreis zugänglich machen wollen. Der normale 08/15 User soll einfach nur die OWA Seite sehen wenn er die Seite aufruft.

    Egal was ich konfiguriere lande ich immer entweder bei beiden URL auf dem Portal oder auf der Outlook Web App. Ich bekomme es nicht hin die beiden Public Hostnames innerhalb eines Trunks auf verschiedene Seiten zu leiten.

    Ist das überhaupt möglich oder versuche ich etwas zu konfigurieren was gar nicht geht? Muss ich evtl. einen 2. Trunk über eine 2. externe IP einrichten?

    Vielen Dank schon vorab für Eure Hilfe!!! :-)

    Viele Grüße
    Carsten

    Dienstag, 31. Juli 2012 12:44

Antworten

  • Hi Carsten,

    In dem Portal Trunk kann es immer nur eine initale Applikation geben und das ist in Deinem Fall das Portal. Darin kannst Du dann OWA publishen. Wenn OWA die initiale Applikation sein soll wie das bei ISA/TMG der Fall ist brauchst Du einen zweiten Trunk.


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Dienstag, 31. Juli 2012 13:47
    Moderator

Alle Antworten