none
Netzwerkadresse für jeden Netzwerkadapter klassifizieren (ändern) RRS feed

  • Frage

  • Hallo, ich bräuchte wieder einmal eure Unterstützung. Diesmal hänge ich fest beim Thema Netzwerkadressen in meinem TestLab, dass auf VMware basiert.

    Ich habe zwei Adapter (Intel E1000/VMXnet3):

    1. 10.29.6.0/24
    Name: RDP-Netz
    GW: *.254

    - Mit diesem Adapter soll nur eine RDP-Verbindung ins Testlabb mittels mstsc oder mRemote hergestellt werden, so dass ich nicht gezwungen bin über den vSphere-Client zu gehen.

    2. 172.29.6.0/24
    Name: TestLab-Netz
    GW: *.254

    Das GW ist jeweils dasselbe Gerät, wo zwei VLAN´s erstellt worden sind.

    Jetzt zu meinem Problem:

    Ich finde keine Möglichkeit, den Adaptern eigene Netzwerkadressen zuzuweisen. Wie ist die beste Vorgehensweise?

    - Auf dem DC *.1 werden beide Adapter "immer" als Domänennetzwerk zusammen. Löschen wird mir nicht angeboten, egal was ich in der Einstellung "Netzwerklisten-Manager-Richtlinien" einstelle. Ist das normal?

    Auf dem Server SRV01 (Win 2012 R2) trennt er das zumindest sauber, macht aber immer ein nicht identifiziertes Netzwerk draus, was ich auch nicht per Mausklick abändern kann (schwarze Schrift, nicht verlinkt im Netzwerk- Freigabecenter).

    Über Hilfestellung würde ich mich sehr freuen! Danke schön!

    :)


    MfG, ajhh

    Donnerstag, 24. August 2017 10:13

Antworten