none
GPO für automtisches Abmelden bei "getrennt" für RemoteApp aus virtuellem Desktop RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen!

    Wir haben bei einem unserer Kunden u.A. einen Server 2012 Standard als RemoteDesktopServer in einer SBS2011er Domäne im Einsatz.

    Hier haben wir zum einen sitzungsbasierte RemoteApps veröffentlicht, aber auch Apps aus persönlich verwalteten virtuellen Maschinen.

    Per GPO melden wir "getrennte" Sitzungen (außer bei Admins) nach vorgegebener Zeit ab. Das funktioniert auch prima.

    Leider greift diese Richtlinie nicht bei veröffentlichen Apps aus den pers. verwalteten virtuellen Desktops. Diese verbleiben im Server-Manager unter Remotedesktopdienste - Sammlungen - Verbindungen auf ewige Zeit im Sitzungszustand "Verbindung getrennt".

    Gibt es hier noch Möglichkeiten per GPO? Ich habe mir schon 'nen Wolf gesucht ...

    Nun hoffe ich mal auf rege Antworten ...

    Gruß, Heini61

    Mittwoch, 22. Januar 2014 15:22