none
Seit Update startet Outlook 2016 nicht

    Frage

  • Am 3.3.2018 gab es ein automatisches Update von Office 365 (2016) auf meinem Laptop. Outlook kann seitdem nicht gestartet werden. Alles ausprobiert (Profil gelöscht, neues Profil erstellt etc. etc.) Dann war online Chat Support MItarbeiter von MS waren via online Zugriff an meinem Laptop, diverse Tests gemacht, Verzeichnisse & Dateien gelöscht, alles deinstalliert, registry geändert, neu installiert, neu gestartet, Virenprogramm ausgeschaltet etc. etc. Nichts geholfen. Die Jungs meinten, ich sollte Windows komplet neu Installieren. Sie wollten die Tatsache nicht unter die Lupe nehmen. dass jedes Mall, wenn MS direkten Zugriff auf meinen Laptop bekam plötzlich Outlook startete UND wenn die Verbindung getrannt wurde funktionierte Outlook nicht mehr.

    Ich fand in englichen Technet von MS, dass es ein Network-Problem ist und MS dran arbeitet. Gestern gab es ein Update für WIndows 7 und Office 2016. Beides habe installiert. Das Problem besteht.

    Ich habe jetzt Thunderbird installiert, damit ich arbeiten kann. Es ist ärgerlich, was passiert ist. Ich wüsste gern, mit welcher Priorität dieses Problem von MS bearbeitet wird.

    Donnerstag, 15. März 2018 09:40