none
SBS2011 - WSUS alle Updates löschen / Syncronisation rückgängig machen? RRS feed

  • Frage

  • Habe nach der Installation nicht aufgepasst, jetzt hat der WSUS alle Produkte
    syncronisiert (sind über 9000 Stück!).
    Ich brauche aber nur die für Windows 7 und Office 2010.

    Kann diese "Liste" mit den 9000 Stück zurückgesetzt werden und dann erneut
    mit den richtigen Produkten neu gesynct werden?
    d.h. im WSUS habe ich bei Produkten schon alles abgewählt und nur die
    für Win7 und Office 2010 ausgewählt.
    Soll dann auch mit automatischer Genehmigung gleich alles freigegeben werden.
    Die Regel ist noch nicht aktiv - möchte ich erst machen wenn die anderen
    Updates alles weg sind.

    mfg

    Dienstag, 23. April 2013 08:28

Antworten

  • Am 23.04.2013 schrieb Axel Donaubauer:

    Habe nach der Installation nicht aufgepasst, jetzt hat der WSUS alle Produkte
    syncronisiert (sind über 9000 Stück!).
    Ich brauche aber nur die für Windows 7 und Office 2010.

    OK.

    Kann diese "Liste" mit den 9000 Stück zurückgesetzt werden und dann erneut
    mit den richtigen Produkten neu gesynct werden?

    Auf dem SBS nicht wirklich.

    d.h. im WSUS habe ich bei Produkten schon alles abgewählt und nur die
    für Win7 und Office 2010 ausgewählt.

    OK.

    Soll dann auch mit automatischer Genehmigung gleich alles freigegeben werden.
    Die Regel ist noch nicht aktiv - möchte ich erst machen wenn die anderen
    Updates alles weg sind.

    Wenn die Updates schon alle auch gedownloadet worden sind, wähle die
    Produkte wieder ab, stell die zuviel gedownloadeten Updates auf Nicht
    Genehmigt und führe den Serverbereinigungsassistenten regelmässig aus.
    Am besten lässt Du den Job von einem Script täglich in der
    Aufgabenplanung ausführen. http://www.wsus.de/serverbereinigung2

    Servus
    Winfried


    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Dienstag, 23. April 2013 20:45