none
Domäne auf IIS Website mit Port RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Ich betreibe einen IIS 8 mit mehreren Webanwendungen mit unterschiedlichen Ports.
    (Z.b. eine Website mit dem Namen: "Blumen" und dem Port: "8015")

    Jetzt würde ich gerne eine von mir gekaufte Domäne bsp. www.blumen.at auf diese Webseite zeigen lassen.

    Hierfür sind mir die folgenden 3 Möglichkeiten bekannt:
    * (1.) Http-Weiterleitung von www.blumen.at auf http://192.111.222.3:8015 -> Das klappt nur schaut der Link im Browser für den Benutzer nicht sehr freundlich/vertrauenswürdig aus
    * (2.) Frameweiterleitung von www.blumen.at auf http://192.111.222.3:8015 -> Das klappt und der Link im Browser bleibt auch wunderbar auf www.blumen.at jedoch verwende ich ASP.NET MVC Webanwendungen mit dem Sicherheitsfeature "AntiForgeryToken" und diese bringt dann eine Fehlermeldung. (Grund: Weil die Anwendung in einer anderen Domäne gestartet wird als sie tatsächlich angezeigt wird und das Sicherheitsfeature verhindert genau das)

    * (3.) DNS A-Record Eintrag -> Das würde perfekt mit IP Adressen klappen aber nicht mit IP Adressen und Ports!

    Gibt es noch eine Möglichkeit hierfür?

    Vielen Dank für eure Tipps!


    • Bearbeitet myGil Mittwoch, 21. Januar 2015 09:46
    Mittwoch, 21. Januar 2015 08:32

Antworten

  • Hab mir die Frage gerade selbst beantwortet.

    Es scheint als könnte man mehrere Webanwendungen auf den gleichen Port laufen lassen und diese mittels dem "Hostname" trennen!

    Im Detail:

    1. IIS Manager starten
    2. Webanwendung auswählen (In meinem bsp. Fall die Webanwendung auf Port 8015)
    3. Bindung bearbeiten
    4. Port auf 80 stellen
    5. Hostname eintragen (In meinem bsp. Fall: "www.blumen.at")

    Im Prinzip hat man letztendlich 2 unterschiedliche Domänen die per DNS/A-Record auf die gleich IP Adresse des IIS zeigen und 2 Webanwendungen auf Port 80 laufen. Der IIS teilt dann anhand der aufrufenden Domäne die korrekte Webanwendung zu! Ich hoffe das stimmt alles - es würde auf jeden Fall sehr Sinn machen und super laufen :)

    lg

    Samstag, 24. Januar 2015 08:29