none
[STRG]+[V] Funktion per Button in Excel erstellen RRS feed

  • Frage

  • Wie kann ich unkompliziert ein bestimmtes Sonderzeichen per Button in ein bestehendes Excel Dokument einfügen? In meinem Fall hab ich eine lange Checkliste mit Anforderungen usw. und am Ende jeder Zeile habe ich immer ein rotes X oder ein grünes Häckchen was mir optisch zeigen soll ob die Anforderung in dieser Zeile erledigt ist oder aus irgendeinem Grund noch offen ist. Nur ist mir dieser Button jetzt beim Upgrade von Office 2003 auf 2010 aus dem Dokument abhanden gekommen. Habe zwar schon mehrere Lösungen für mein Problem über Google gefunden, aber diese beziehen sich alle auf irgendeine Programmierkonsole mit diversen Codes die meine Office-Kenntnisse bei Weitem übersteigen.
    Montag, 23. Januar 2012 09:59

Antworten

  • Hallo Mural,

    zuerst musst Du die Entwicklertools im Menüband anzeigen. Diese findest Du unter Datei -> Optionen -> Menüband anpassen -> Haken bei Entwicklertools setzen. Einen Button wird im Menü Entwicklertools durch einen Klick auf Einfügen erzeugt. Dort ist der Button das erste Symbol. Nach dem Erzeugen kommt die Aufforderung dem Button ein Makro zuzuweisen. Klicke bitte als Nächstes auf „Neu“, das die besagte Programmierkonsole öffnet. Zwischen der oberen Zeile Sub Button1_Click() und der unteren Zeile End Sub kann die Funktionalität des Buttons beschrieben werden. So kann zum Beispiel durch das Einfügen eines Häkchens im Feld A7 folgender Code eingegeben werden:

    Range("A7").Select
    ActiveCell.FormulaR1C1 = ChrW(10004)

    Dabei wählt die erste Zeile Range("A7").Select das Feld A7 aus und die zweite Zeile ActiveCell.FormulaR1C1 = ChrW(10004) weist dem gerade ausgewählten Feld einen Haken zu (Unicode Zeichen 10004).

    Lässt Du beispielsweise die erste Zeile weg, wird beim Klick auf den Button das Häckchen in das gerade ausgewähte Feld geschrieben.

    Viele Grüße,
    Alexander Degitz

    TechNet Hotline für TechNet Online Deutschland

    Disclaimer:
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Hotline:

    TechNet Hotline: Schnelle & kompetente Hilfe für IT-Pros: kostenfrei!

    Es gelten für die TechNet Hotline und dieses Posting diese Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zur Datensicherheit sowie die gesonderten Nutzungsbedingungen für die TechNet Hotline.

     

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Sonntag, 29. Januar 2012 13:31
    Montag, 23. Januar 2012 13:57