none
Port für Programme im RDWEB angeben / RemoteApps RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich hoffe, ich bin hier im Server Forum auch richtig, wenn es um RemoteApps geht.
    Ich habe mir mal die RemoteApps Dienste instlliert und möchte die mal im Vergleich zu einem vorhandenen älteren Citrix Presentation-Server testen.
    Soweit klappt es auch intern. Jetzt wollte ich mich mit Putty einwählen und eine RepoteApp über das RDWEB starten. Dort bekomme ich aber in den Einstellungen nicht den Port hinterlegt 3390 statt Standard 3389 den er beim aufruf benutzen soll. Port 3389 kann ich nicht so direkt benutzen, da der wohl auch schon intern vom Windows für RD des Betriebssystems benutzt wird. Also habe ich den lokalen 3390 im Putty genommen und auf den 3389 des Servers gemappt.

    Wenn ich die RD Datei erstellen lasse, kann ich als IP die 127.0.0.1 und Port 3390 angeben - das klappt. Nur hätte ich gerne das RDWEB genutzt - nur wie gesagt schreibe ich da 127.0.0.1:3390 und sage speichern, aber er meckert schon, es sei keine verfügbare Reource.

    Hat sowes einer schon mal gemacht / rausgefunden?

     

    Gruß
    Stefan


    Samstag, 9. Juli 2011 18:12