none
RAID 1 - Hardware- oder Software-Implementierung RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    es geht um die Entscheidung, ob ein RAID 1 mittels separatem Hardware-Controller (LSI) oder mittels Software (Windows-Boardmittel) realisiert werden sollte.

    Zum einen ist ein RAID 1 für das Betriebssystem (Server 2008 R2 oder 2012) angedacht, zum anderen ein RAID 1, auf dem ausschließlich eine Exchange-Datenbank liegt.

    Was wären die Vor- und Nachteile einer Hardware-Lösung und was wären die Vor- und Nachteile einer Software-Lösung?

    Ich vermute, dass die Rechenleistung, die für ein RAID 1 zu erbringen ist, gering ausfällt und bei einem Software-RAID die System-CPU kaum belasten dürfte. Hätte ein Controller dann überhaupt einen Mehrwert?

    Auch eine Verschlüsselung der Daten dürfte kaum einen Einfluss haben, da diese Rechenoperation ja ohnehin durch die System-CPU erbracht werden, richtig?

    Für Meinungen/Erfahrungen/Wissen wäre ich dankbar.

    Viele Grüße,
    tantalos
    Mittwoch, 14. November 2012 21:54

Antworten