none
Office 2016 Pro Plus konfiguriert sich bei jedem Start auf Terminalserver RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen

    In letzter Zeit ist bei mir mit den Microsoft Installationen etwas der Wurm drin.


    Folgende Aufgabe steht an:

    Auf einem Master Image einer Citrix Farm mit Windows Server 2012 R2 soll ein Office 2016 Professional Plus aus einem Volumenlizenzvertrag installiert werden. Die Installation von Office läuft problemlos durch. Auch die KMS Aktivierung am Host verläuft einwandfrei. Es lassen sich direkt nach der Installation alle Office Programme einwandfrei öffnen.


    Nun zur Problematik:

    Nachdem das Image per Provisioning auf die vier produktiven Citrix Server verteilt und gestartet wurde, melde ich ganz normal einen Benutzer auf der Farm an. Beim Öffnen von z.B. Word oder Excel erscheint dann ein Fenster von Office 2016 mit dem Titel "Konfigurationsstatus". 



    Wenn der Fortschrittsbalken das Ende erreicht hat, wird angezeigt, dass die Konfiguration von Microsoft Office 2016 Pro Plus nicht erfolgreich war. Danach öffnet sich Word, bzw. Excel welches mir mitteilt dass es nicht aktiviert werden konnte. 

    Danach öffnet sich Word mit der Meldung, dass keine Lizenz für das Produkt gefunden wurde. 

    Wenn ich danach Word schliesse und wieder öffne, verhält es sich völlig normal. Keine Konfiguration und aktiviert ist es auch sauber.

    Eine Abfrage per "cscript ospp.vbs /dstatus" bringt folgende Ausgabe:


    Lösungsversuche:

    Zur Lösung des Problems habe ich alles versucht, was mir eingefallen ist. Jedoch half bis jetzt nichts. Ich habe das Office Packet schon mehrmals deinstalliert und wieder installiert. Das ISO wurde neu heruntergeladen. Ein Rearm sowie die Löschung des Product Keys vom Server war ebenfalls nicht erfolgreich. Die Umstellung auf den Installer vor dem Ausführen des Setups half auch nicht. 

    Mittlerweile sind mir die Ideen ausgegangen... Ich hoffe, auf diesem Weg vielleicht Tipps oder Anregungen von euch zu bekommen, um das Problem zu lösen.

    Vielen Dank und Gruss, Cedy



    • Bearbeitet C3dy Donnerstag, 12. Januar 2017 14:35
    Donnerstag, 12. Januar 2017 14:34

Antworten

  • Hallo Zusammen

    Ihr benutzt also alle Provisioning? Ich habe die Lösung mittlerweile gefunden (Fragt mich nicht warum, logisch ist es zumindest nicht).

    Um das Problem zu lösen, muss die vDisk zwingend im "Private Mode" gestartet werden und dann kann man Office installieren. Sobald Office installiert ist, Master herunterfahren, vDisk wieder auf "Standard Mode" setzen und von den VDAs starten. 

    Falls eure aktuelle vDisk Version produktiv ist, einfach die vDisk auf die Base mergen und dann im vDisk Store die gemergte VHDX Copy-Pasten, danach in der PVS Konsole die duplizierte vDisk hinzufügen und den Master im "Private Mode" davon starten.

    P.s. Umstellen der vDisk auf KMS nicht vergessen. ;)

    Gruss, Cedy


    • Bearbeitet C3dy Montag, 6. März 2017 10:14
    • Als Antwort markiert C3dy Montag, 6. März 2017 10:25
    Montag, 6. März 2017 10:13

Alle Antworten

  • Hat wirklich niemand eine Idee?
    Montag, 16. Januar 2017 05:02
  • Genau das gleiche Problem..... sobald die Disk in TEST oder PROD ist, kommt der Konfig-Screen. im Mainenance Modus ist noch alles paletti...

    Habe auch noch keine Lösung.. :(

    Montag, 30. Januar 2017 08:06
  • Wurde hierfür eine Lösung gefunden. Ich habe dies nach Updates genau so.
    Montag, 6. Februar 2017 07:33
  • Hallo Zusammen

    Ihr benutzt also alle Provisioning? Ich habe die Lösung mittlerweile gefunden (Fragt mich nicht warum, logisch ist es zumindest nicht).

    Um das Problem zu lösen, muss die vDisk zwingend im "Private Mode" gestartet werden und dann kann man Office installieren. Sobald Office installiert ist, Master herunterfahren, vDisk wieder auf "Standard Mode" setzen und von den VDAs starten. 

    Falls eure aktuelle vDisk Version produktiv ist, einfach die vDisk auf die Base mergen und dann im vDisk Store die gemergte VHDX Copy-Pasten, danach in der PVS Konsole die duplizierte vDisk hinzufügen und den Master im "Private Mode" davon starten.

    P.s. Umstellen der vDisk auf KMS nicht vergessen. ;)

    Gruss, Cedy


    • Bearbeitet C3dy Montag, 6. März 2017 10:14
    • Als Antwort markiert C3dy Montag, 6. März 2017 10:25
    Montag, 6. März 2017 10:13