locked
Sammelsuchconnector im Windows 7 - Explorer mit Gruppenrichtlinie bereitstellen. RRS feed

  • Frage

  • Ich habe bislang keine Anleitung dazu gefunden. Man kann die OSDX-Datei zwar auch via E-Mail bereitstellen, ich möchte dies jedoch gern über eine Gruppenrichtlinie realisieren.

    Dies bezieht sich auf den Search Server 2010 Express.


    Besten Dank im Voraus Uwe

    Donnerstag, 19. Juli 2012 14:20

Antworten

  • Hi,
     
    Am 19.07.2012 16:20, schrieb Amel61:
    > Ich habe bislang keine Anleitung dazu gefunden. Man kann die OSDX-Datei
    > zwar auch via E-Mail bereitstellen, ich möchte dies jedoch gern über
    > eine Gruppenrichtlinie realisieren.
     
    Ist das genauso wie die Federated Search?
    Dann ist es eine Kombination von Group Policy Preferences:
    Kopie der Dateien nach %userprofile%\Searches und einen Shortcut in den
    %userprofile%\Links mit dem Namen des Search Connectors erstellen.
     
    Siehe:
     
    Du baust einfach die 3 Schritte die passieren würden per Hand nach.
    Ob das nun per Script erfolgt oder per GPP ist nahezu gleich.
     
    | After you have given the .osdx to your user and the user opens the
    | .osdx file, the following events occur.
    | A .searchconnector-ms file is created in the Windows Searches folder
    | (%userprofile%/Searches).
    | A shortcut to the .searchconnector-ms file is created in the Links
    | folder (%userprofile%/Links).
    | A shortcut appears in the Windows Explorer navigation Favorites pane,
    | enabling the user to navigate into the new data store and query the
    | web service.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm
     
    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Dienstag, 24. Juli 2012 08:03
    • Als Antwort markiert Amel61 Dienstag, 24. Juli 2012 08:34
    Donnerstag, 19. Juli 2012 14:44

Alle Antworten

  • Hi,
     
    Am 19.07.2012 16:20, schrieb Amel61:
    > Ich habe bislang keine Anleitung dazu gefunden. Man kann die OSDX-Datei
    > zwar auch via E-Mail bereitstellen, ich möchte dies jedoch gern über
    > eine Gruppenrichtlinie realisieren.
     
    Ist das genauso wie die Federated Search?
    Dann ist es eine Kombination von Group Policy Preferences:
    Kopie der Dateien nach %userprofile%\Searches und einen Shortcut in den
    %userprofile%\Links mit dem Namen des Search Connectors erstellen.
     
    Siehe:
     
    Du baust einfach die 3 Schritte die passieren würden per Hand nach.
    Ob das nun per Script erfolgt oder per GPP ist nahezu gleich.
     
    | After you have given the .osdx to your user and the user opens the
    | .osdx file, the following events occur.
    | A .searchconnector-ms file is created in the Windows Searches folder
    | (%userprofile%/Searches).
    | A shortcut to the .searchconnector-ms file is created in the Links
    | folder (%userprofile%/Links).
    | A shortcut appears in the Windows Explorer navigation Favorites pane,
    | enabling the user to navigate into the new data store and query the
    | web service.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm
     
    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Dienstag, 24. Juli 2012 08:03
    • Als Antwort markiert Amel61 Dienstag, 24. Juli 2012 08:34
    Donnerstag, 19. Juli 2012 14:44