locked
Explorer.exe lässt sich nicht öffnen RRS feed

  • Frage

  • Seid heute reagiert mein win 7 x64 system beim direkten Aufruf der explorer.exe bzw. der an der Taskleiste angehängte Verknüpfung mit der Fehlermeldung,

    ... der datei ist kein programm zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet. ... oder erstellen Sie unter "Standardprogramme" ein Zuordnung, wenn bereits ein Programm installiert ist.

    Hmmm... ich nutze schon den Windows Standard und habe keine Veränderung gemacht.

    Hat jemand einen Tipp?

    Ist es möglich die explorer.exe neu zu registrieren falls ein reg Eintrag z.B. durch ccleaner gelöscht oder zerstört wurde?

    Danke für Eure Infos


    Norbert
    Dienstag, 2. Februar 2010 17:23

Antworten

  • Nun gut hat alles nicht geholfen :(. Reparaturinstallation mittels DVD war notwendig. Nun klapps wieder.

    cu

    Norbert
    • Als Antwort markiert NorbertWe Samstag, 6. Februar 2010 14:30
    Samstag, 6. Februar 2010 14:29

Alle Antworten

  • Setze das System mit der Systemwiederherstellung auf einen Punkt vor der "Aufräumaktion" zurück bzw. auf einen Zeitpunkt, zu dem noch alles funktionierte.

    cu, Ingo
    Dienstag, 2. Februar 2010 21:21
  • Danke Ingo. Gibt es nicht auch einen Weg OHNE die Systemwiederherstellung zu nutzen?

    Gruss

    Norbert
    Mittwoch, 3. Februar 2010 07:50
  • NorbertWe:

    > Ist es möglich die explorer.exe neu zu registrieren falls ein reg Eintrag z.B. durch ccleaner gelöscht
    > oder zerstört wurde?

    Ccleaner erstellt doch Sicherungen. Schreibe also die Sicherung von Ccleaner
    zurück. Sollte sich das Problem dadurch gelöst haben, Ccleaner restlos für
    immer deinstallieren. Solche Programme sind so überflüssig wie ein Kropf und
    zudem noch gefährlich.

    hpm
    Mittwoch, 3. Februar 2010 11:47
  • Also, ich habe alle sinnvollen Backup*.reg und nutzbare Wiederstellungszeitpunkte eingespielt.

    Fakt ist, die explorer.exe ist mit der o.g. Fehlermeldung nicht direkt zu öffnen und jeder, an der Taskleiste angehängte "Explorer verknüpfung" NICHT mehr ohne Fehlermeldung aufrufbar. Der Aufruf der Explorer.exe mit Parametern wie /s etc. funktioniert direkt aber dann wieder nicht an der Taskleiste angehängt.

    Danke für ernstgemeinte Tipps


    Norbert 
    Mittwoch, 3. Februar 2010 18:18
  • Wenn sich Programme aus der Taskleiste nicht starten lassen, wurde meistens versucht, mit irgendwelchen Tools die Verknüpfungspfeile von Symbolen zu deaktivieren. Das hat leider so manche Nebenwirkungen. Evtl. das wieder rückgängig machen.

    cu, Ingo
    Mittwoch, 3. Februar 2010 21:25
  • Natürlich, eine Neuinstallation funktioniert immer. ;-)
    cu, Ingo
    Mittwoch, 3. Februar 2010 21:25
  • Zur Ergänzung: Taste: win + e meldet "Explorer.exe Unbekannter Fehler"

    cu

    Norbert
    Donnerstag, 4. Februar 2010 17:28
  • NorbertWe:

    > Seid heute reagiert mein win 7 x64 system beim direkten Aufruf der explorer.exe bzw. der an der
    > Taskleiste angehängte Verknüpfung mit der Fehlermeldung,
    > ... der datei ist kein programm zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet. ... oder erstellen Sie unter
    > "Standardprogramme" ein Zuordnung, wenn bereits ein Programm installiert ist.

    Gerade mal Folgendes hier ausprobiert:
    Genau diese Fehlermeldung kann man leicht auch provozieren, indem man die
    Werte "DelegateExecute" im Folder-Schlüssel zerstört. Das ergibt dann obige
    Meldung beim Explorer in der Taskleiste und an anderer Stelle. Ebenfalls
    einen Fehler für "Win-E". Ich würde also vorschlagen, mal die Reg-Einträge
    für "Folder", vielleicht auch für "Exe" zu testen. Optimal wäre es, die
    betreffenden Schlüssel vorher zu sichern, um sie ggf. wiederherstellen zu
    können. Siehe hier:
    http://www.winhelponline.com/articles/105/1/File-association-fixes-for-Windows-Vista.html

    hpm

    Donnerstag, 4. Februar 2010 19:57
  • Nun gut hat alles nicht geholfen :(. Reparaturinstallation mittels DVD war notwendig. Nun klapps wieder.

    cu

    Norbert
    • Als Antwort markiert NorbertWe Samstag, 6. Februar 2010 14:30
    Samstag, 6. Februar 2010 14:29
  • NorbertWe:

    > Nun gut hat alles nicht geholfen :(. Reparaturinstallation mittels DVD war notwendig. Nun klapps
    > wieder.

    Dann nicht wieder den Fehler machen, Ccleaner zu installieren.

    hpm
    Sonntag, 7. Februar 2010 19:00