none
Exchange 2010 Rollups installieren RRS feed

  • Frage

  • Hallo liebe Community,

    ich nutze ein Exchange 2010 SP1 Rollup 2. Ich weiß, dass es mitlerweile Rollup 5 gibt. Das würde ich auch gerne installieren...

    Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob ich das bereits installierte Rollup 2 deinstallieren muss bevor ich Rollup 5 installieren kann?
    Kann ich direkt das neuste Rollup einspielen?

    Oder muss ich ganz anders vorgehen und erst Rollup 3 und 4 einspielen bevor ich Rollup 5 installieren kann?

    Danke im voraus für eure Antworten!

    LG Caro

    Mittwoch, 26. Oktober 2011 20:07

Antworten

  • Hi,

    "Alle Zwischenupdates für Exchange Server 2010 Service Pack 1 müssen deinstalliert werden, bevor dieses Updaterollup installiert werden kann."

    Einige Hotfixes-Updates (manuelle Installation) werden vorab veröffentlicht (Zwischenupdates) und müssen deinstalliert werden. Es betrifft nicht die Rollups selbst...


    Viele Grüße
    Christian

    Donnerstag, 27. Oktober 2011 05:27
    Moderator
  • Am 27.10.2011 schrieb Christian Weihs [MVP]:
    Hi,

    korrekt...

    Das betrifft im Allgemeinen aber nur Hotfixes, welche auf Anforderung von MS
    rausgegeben werden und "Interimsupdates" genannt werden. Bei deren
    Installation bekommt man auch genügend Lesestoff, der einen genau auf diesen
    Fakt hinweist. Bestes Beispiel war neulich das Interimsupdate für den Public
    Folder Bugfix nach Rollup4.

    Bye
    Norbert


    Dilbert's words of wisdom #34:
    When you don't know what to do, walk fast and look worried.

    Donnerstag, 27. Oktober 2011 08:19

Alle Antworten

  • Hallo,

    du kannst das RU5 so installieren, die Rollups sind kumulativ, und du brauchst vorhandene RU nicht deinstallieren.

    Tipp: wenn du die UAC auf dem Server aktiv hast, rechte MT - "Ausführen als Administrator"

    ;)


    Gruß Norbert
    Mittwoch, 26. Oktober 2011 20:30
    Moderator
  • Hi Norbert,

    danke für deine Antwort. Ich war nur ein bisschen verwirrt, weil auf der Microsoft Seite zu dem Rollup folgender Satz steht:

    "Alle Zwischenupdates für Exchange Server 2010 Service Pack 1 müssen deinstalliert werden, bevor dieses Updaterollup installiert werden kann."

    LG Caro

    Mittwoch, 26. Oktober 2011 21:19
  • Hi,

    "Alle Zwischenupdates für Exchange Server 2010 Service Pack 1 müssen deinstalliert werden, bevor dieses Updaterollup installiert werden kann."

    Einige Hotfixes-Updates (manuelle Installation) werden vorab veröffentlicht (Zwischenupdates) und müssen deinstalliert werden. Es betrifft nicht die Rollups selbst...


    Viele Grüße
    Christian

    Donnerstag, 27. Oktober 2011 05:27
    Moderator
  • Hallo,

    der oben genannte Satz der Microsoft-Seite würde also nur zutreffen, wenn man manuell einen Hotfix installiert hat. Diesen müsste man vor der Installation des Rollups entfernen. Ansonsten sind aber die RUs kumulativ.

    Grüße,

    Toni

    Donnerstag, 27. Oktober 2011 07:00
  • Hi da_doni,

    korrekt...


    Viele Grüße
    Christian

    Donnerstag, 27. Oktober 2011 07:05
    Moderator
  • Am 27.10.2011 schrieb Christian Weihs [MVP]:
    Hi,

    korrekt...

    Das betrifft im Allgemeinen aber nur Hotfixes, welche auf Anforderung von MS
    rausgegeben werden und "Interimsupdates" genannt werden. Bei deren
    Installation bekommt man auch genügend Lesestoff, der einen genau auf diesen
    Fakt hinweist. Bestes Beispiel war neulich das Interimsupdate für den Public
    Folder Bugfix nach Rollup4.

    Bye
    Norbert


    Dilbert's words of wisdom #34:
    When you don't know what to do, walk fast and look worried.

    Donnerstag, 27. Oktober 2011 08:19