none
Kalender-Erinnerung: Im Detail 'ohne' - aber trotzdem mit '1080min' im Hintergrund gespeichert RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag

    In der Microsoft Community wurde ich mit meiner Frage/Feststellung auf dieses Forum verwiesen:
    "Unsere Techniker bitten Dich an dieser Stelle an Technet Forum zu wenden, da es scheint das die Ursache in den Exchange Einstellungen liegt."

    Trage ich bei einem Termin im Outlok 2016 unter Erinnerung "ohne" ein, so werden auf den Mobile-Geräten trotzdem Erinnerungen angezeigt. Füge ich im Outlook der Listen-Ansicht das Feld 'vorher erinnern' als Spalte hinzu, so sehe ich den Wert 1'080 (18 Stunden). Obwohl im Detail des Termines "ohne" sichtbar ist!

    Outlook 2016 scheint standardmässig im Tag 0x80210003 (PidLidReminderDelta, dispidReminderDelta) einen Wert zu schreiben.

    Neuer Termin:
    a) Auswahlfeld = "Ohne" --> Wert 1080 wird gespeichert (=18 Stunden), im Aufwahlfeld bleibt "Ohne"
    b) Auswahlfeld = "10 Minuten" --> Wert 10 wird gespeichert und ist auch so im Auswahlfeld sichtbar
    Lösche ich mit MFCMapi.exe die Eigenschaft 0x80210003, dann erfolgt keine Erinnerung mehr
    Oeffne ich den Termin im Outlook, ändere etwas im Betreff oder Body, dann bleibt die Eigenschaft gelöscht.
    Oeffne ich den Termin im Outlook, ändere die Erinnerungszeit, dann wird die Eigenschaft wieder neu geschrieben.

    In der Abbildung:
    1. Zeile: Termin erstellt im ipad, ohne Erinnerung --> kein Feldinhalt
    2. Zeile: Termin erstellt mit Outlook 2016, ohne Erinnerung --> 1080 wird eingetragen
    3. Zeile: Termin erstellt mit Outlook 2016, Erinnerung auf 10min, anschliessend Termin wieder auf 'Ohne' --> 10 bleibt bestehen!
    ==> der Wert 'Ohne' wird aus meiner Sicht also nicht korrekt gespeichert...

    Was könnte ich noch versuchen?
    Könnte ich mit VBA allenfalls die Eigenschaft 0x80210003 löschen?
    Kann das ein Bug im Programm-Code selber sein?
    Liegt es an der Konfiguration vom Server (outlook.com), auf welchen ich ja keinen Einfluss nehmen kann?

    Ich wäre dankbar für Tipps und/oder Behebung der Probleme mit einem der nächsten Updates von Outlook 2016...

    Danke schon jetzt für die Unterstützung, damit ich nicht mehr jedes Mal mit MFCMapi die Eigenschaft löschen muss.

    Beste Grüsse
    Patrik


    • Bearbeitet Patrik_S74 Samstag, 10. September 2016 07:40
    Samstag, 10. September 2016 07:34

Antworten

  • Moin,

    ich kann das nachvollziehen und gehe von einem Bug in Outlook 2016 aus.

    Bei mir ist es teilweise sogar so, dass bei einem neuen Termin schon die 18 Stunden angezeigt werden. Immer denn, wenn ich einfach nur Doppelklick in einen Tag mache und dann der neue Termin aufgeht.

    Mit Exchange hat das nichts zu tun, ich habe das mit Konten bei 2010, 2013 und Office 365.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    Samstag, 10. September 2016 12:09