none
SBS 208 / Exchange 2007 / Outlook Dateianhänge RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem. Ich kann bei Outlook 2007 und 2010 Clients keine größeren Dateiänhänge anhängen. Ich erhalte sofort die Meldung "Die Anlagengröße überschreitet das erlaubte Maximum"

    Ich habe im Exchange die Grenzwerte geprüft und sind soweit eingerichtet. Es kommt immer diese Meldung. Was mich etwas stuzig macht, dass ein Outlook Client (2007) diese Meldung nicht bekommt. Dort kann ich Dateianhänge über 100 MB anhängen und die Meldung erscheint nicht.

    Hat jemand eine Idee?

    Montag, 24. Januar 2011 18:44

Antworten

  • Exchange war alles in Ordnung. Ich habe in einem MS Artikel den Hinweiß gefunden. Bis die Clients die Einstellungen am Client gelangen dauert es eine Zeit. Nach und nach konnten die Arbeitsplätze größere Dateianhänge anhängen.
    • Als Antwort markiert PatrickMs Freitag, 28. Januar 2011 19:43
    Freitag, 28. Januar 2011 19:43

Alle Antworten

  • Hi Patrick,
     
    > ich habe folgendes Problem. Ich kann bei Outlook 2007 und 2010 Clients
    > keine
    > größeren Dateiänhänge anhängen. Ich erhalte sofort die Meldung "Die
    > Anlagengröße
    > überschreitet das erlaubte Maximum"
     
    Hast Du auch wirklich alle 4 Stellen für die Begrenzung der Mailgröße
    berücksichtig?
     
    How Do I Change Message Size Limits in Exchange 2007?
    http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2008/10/28/how-do-i-change-message-size-limits-in-exchange-2007.aspx
     
    > Ich habe im Exchange die Grenzwerte geprüft und sind soweit eingerichtet.
    > Es kommt
    > immer diese Meldung. Was mich etwas stuzig macht, dass ein Outlook Client
    > (2007)
    > diese Meldung nicht bekommt. Dort kann ich Dateianhänge über 100 MB
    > anhängen und
    > die Meldung erscheint nicht.
     
    erscheint die Meldung lediglich nicht (Stichwort: MailTips - s.
    http://office.microsoft.com/en-us/outlook-help/turn-on-or-off-mailtips-HA101865142.aspx)
    oder kannst Du auch mittels Outlook 2007 diese E-Mails mit Anhänge größer
    als 100 MB (über den Sinn und Zweck der "Vergewaltigung" des SMTP-Protokolls
    für den Datentransfer streiten wir ein andermal..) wirklich versenden? Wenn
    ja, gibt es evtl. Unterschiede in den SMTP-Einstellungen des jeweiligen
    Clients?
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Dienstag, 25. Januar 2011 08:32
    Moderator
  • Hallo Tobias, die 4 Stellen habe ich geprüft.

    Get-TransportConfig | ft MaxSendSize, MaxReceiveSize = unlimited

    Get-ReceiveConnector | ft name, MaxMessageSize = Beide Werte auf 500000kb

    Get-SendConnector | ft name, MaxMessageSize = unlimited

    Get-mailbox | ft Name, MaxSendSize, MaxReceiveSize = unlimited

     

    Ich bekomme die Nachricht direkt im Outlook Client. Die Nachricht ist noch nicht mals verschickt. Bei einem Outlook 2007 Client geht es. Welche unterschiede kann es am Client geben? Danke

    • Bearbeitet PatrickMs Dienstag, 25. Januar 2011 09:06 Design
    Dienstag, 25. Januar 2011 09:06
  • Ich habe herrausgefunden, dass der Default von 10 MB aktiv ist. Ich kann also keinen Anhang über 10MB anfügen.

     

    Diesen Artikel habe ich durch gearbeitet und die Limits auf 75000kb angepasst!

     

    Wie gesagt, ein Outlook Client macht es ohne Probleme die anderen melden sich jedes mal mit der Fehlermeldung. Siehe oben!

     

     

    Dienstag, 25. Januar 2011 10:00
  • Exchange war alles in Ordnung. Ich habe in einem MS Artikel den Hinweiß gefunden. Bis die Clients die Einstellungen am Client gelangen dauert es eine Zeit. Nach und nach konnten die Arbeitsplätze größere Dateianhänge anhängen.
    • Als Antwort markiert PatrickMs Freitag, 28. Januar 2011 19:43
    Freitag, 28. Januar 2011 19:43
  • Hallo Patrick,

    Obwohl dieser Thread eigentlich gelöst ist, hier eine kurze Rückfrage. Auch ich habe das gleiche Problem.

    Habe die vier Stellen geprüft; die TransportConfig, der SendConnector und ReceiveConnector sind alle auf 20MB, Mailbox ist auf unlimited.

    Du schreibst: "Ich habe herrausgefunden, dass der Default von 10 MB aktiv ist. Ich kann also keinen Anhang über 10MB anfügen."

    Von welchem Default sprichst Du da? Möchte diesen auch bei mir gerne prüfen.

     

    Danke und Grüsse,
    Marianne

    Donnerstag, 3. Februar 2011 06:30
  • Hallo Marianne,

    Mit war als Default im Exchange immer 10 MB bekannt. Sprich es können Nachrichten in der Größe von 10 MB verschickt werden. In den Einstellungen steht meines Wissens 20 MB. Der einzige Wert der 10 MB hat sind die Sende und Empfangsconnectoren!

    Du bekommst auch die gleiche Meldung, sobald du einen Dateianhäng nur versuchst in Outlook zu ziehen? Genau das war bei mir das Problem. Ich habe die Werte angepasst und dann gewartet. Nach und nach ging es dann.

    Vielleicht hilft es bei dir, die Outlook Clients kurzfristig nicht im Cache Modus zu betreiben?

    Gruß

    Patrick

    Donnerstag, 3. Februar 2011 09:54
  • Outlook 2007/Exchange 2010

    Set-TransportConfig -ExternalDsnMaxMessageAttachSize 100MB

    Neustart der Exchange-Dienste und Neustart von Outlook, Problem behoben. Mein Problem bei der Recherche war, dass in den meisten Beiträgen nicht zwischen Größe der Nachricht und Größe des Anhangs unterschieden wird. Hier geht es um die Größe des Anhangs.


    jobfischer

    Donnerstag, 4. August 2011 19:43