none
Passwortabfrage in Outlook 2016 beim Öffnen von Anhängen

    Frage

  • Hallo,

    wir haben bei uns einen Exchange 2016 auf Server 2012 R2 und Outlook 2016 Clients die auf Remotedesktopservern mit Server 2012 R2 laufen.

    Outlook funktioniert bei diesen Clients auch soweit problemlos. Die User können Mails empfangen und verschicken, allerdings taucht beim Öffnen eines Anhangs eine Passwortabfrage auf. Gibt man dort sein Kennwort ein und bestätigt die Abfrage, taucht die Meldung direkt wieder auf. Bricht man die Abfrage ab, kann man normal weiterarbeiten und auch den Anhang öffnen.

    Ein neues Profil in Outlook und der Neustart des Exchange Server haben leider keine Änderung gebracht.

    Hat jemand eine Idee woran dies liegen könnte?

    Montag, 25. September 2017 10:28

Antworten

Alle Antworten

  • Moin,

    welchen Stand, sprich welches CU hat der Exchange, die Clients auf den TS sind aktuell?

    Split-DNS läuft sauber, das Zertifikat passt, OWA kann ohne Warnung aufgerufen werden?

    ;)


    Gruß Norbert

    Montag, 25. September 2017 10:36
    Moderator
  • Hallo Norbert,

    Split-DNS, Zertifikat und OWA funktionieren ohne Probleme.

    Der Exchange Server hat aktuell CU 4 und die Outlook Clients sind auf neustem Stand.

    Montag, 25. September 2017 10:46
  • Das selbe Problem habe ich seit einigen Tagen auch.

    Soweit ich mitbekommen habe, gab es auch einige Office Updates die eventuell dafür verantwortlich sein könnten.

    CU5 auf dem Exchange hat auch nichts gebracht.

    CU6 werde ich die Tage mal installieren.

    Mittwoch, 27. September 2017 07:16
  • Hallo zusammen,

    gibt es hierzu schon neuere Informationen?

    Auch wir haben in der Firma diese Probleme.

    Grüße Chrissi

    Mittwoch, 27. September 2017 11:57
  • Konnte das ganze auf die Office Updates zurückführen. Habe jetzt erstmal gemäß der Anleitung in diesem Artikel:

    https://support.microsoft.com/de-de/help/2770432/how-to-revert-to-an-earlier-version-of-office-2013-or-office-2016-clic

    auf Version 8326.2107 zurückgesetzt und seitdem keine Probleme mehr mit dem Outlook auf den Terminalservern.


    • Als Antwort markiert TMSD Mittwoch, 27. September 2017 22:11
    • Bearbeitet TMSD Donnerstag, 28. September 2017 07:10
    Mittwoch, 27. September 2017 22:11
  • Wir haben das Problem bei verschiedenen Client Rechner und nur beim Öffnenn von PDF Anhängen

    Das zurücksetzen hat leider nicht funktioniert.

    Donnerstag, 28. September 2017 08:23
  • Ich häng mich mal mit dran...seit Updates von Office 2016 kommt in Verbindung mit Exchange 2010 bei Anhängen immer eine Passwort Abfrage...
    Donnerstag, 28. September 2017 09:32
  • Hallo,

    wir haben das selbe Problem, allerdings haben wir festgestellt wenn man mit dem Outlook 2016 von außen (Outlook Anywhere) zugreift, tritt dieser Fehler nicht auf, so zu sagen nur interne 2016er Outlooks.

    Hat da jemand eine Idee?

    Konstellation ist genau wie beim Thread Ersteller, Exchange 2016 , Server 2012R2, Outlook 2016, Split-DNS mit Autodiscover Redirection (Weil autodiscover.emaildomain kann nicht genutzt werden) 

    Bis vor 2-3 Tagen lief alles Super.

    Freitag, 29. September 2017 08:50
  • Hier genau das gleiche und auch erst seit einigen Tagen. Und 100% reproduzierbar. Alles läuft wie vorher solange keine Anhänge direkt geöffnet werden. Dann kommt nach einigen Sekunden die Passwort-Abfrage und diese lässt kommt auch unendlich oft danach wieder (nach Eingabe des korrekten Passworts).

    Wenn man den Anhange z.B. auf den Desktop zieht passiert nix. Also nur beim direkten öffnen.

    Dienstag, 3. Oktober 2017 20:57
  • Ich habe das selbe Problem auch seid ca. einer Woche. Allerdings nur auf einem Rechner der Office2016 nutzt. Mit anderen PCs und Office2013 ist es nicht. Auf dem Server wurden in der Zeit auch keine Änderungen vorgenommen!

    Nach der Neuinstallation von Office ist es für den Tag ok. Am nächsten Tag aber wieder alles beim Alten.

    Zusätzlich bekomme ich Gleichzeitig beim öffnen von Dokumenten aus dem SharePoint diese Meldung.

    Kann sie wegklicken ohne das ich Einschränkungen habe. Auch diese Dokumente öffnen sich mit Office2013 weiterhin ohne Probleme.

    Bild musste leider raus.

    ADD-IN-FEHLER

    Ihre SharePoint-Installation unterstützt diese Funktion nicht. Wenden Sie sich wegen Details an Ihren SharePoint-Administrator.

    Mittwoch, 4. Oktober 2017 14:33
  • Konnte das ganze auf die Office Updates zurückführen. Habe jetzt erstmal gemäß der Anleitung in diesem Artikel:

    auf Version 8326.2107 zurückgesetzt und seitdem keine Probleme mehr mit dem Outlook auf den Terminalservern.


    Ich habe es jetzt drei mal ohne Erfolg ausprobiert.

    Nach der Online Reparatur ist Office jedes mal komplett weg.

    Dann muss ich es neu installieren und am Ende habe ich wieder die aktuelle Version mit den Fehlern! :-(

    Hat es bei jemand anderen schon mal Funktioniert? Oder hat inzwischen schon wer eine Andere Lösung gefunden?

    Danke und grüße

    Kies

    Freitag, 6. Oktober 2017 08:21
  • Auch wir haben das Problem seit einige Woche, zuerst nur wenn Outlook gestartet ist, jedesmal nach einem Passwort gefragt. Jetzt auch bei Anhänge öffnen.
    Wir und unseren Kunden verwenden Exchange 2010 und auch Exchange 2016. Tritt nur bei Office 2016 auf.

    Trotzdem bleibt ein Verbindung zum Exchange bestehen. Neues Outlook Profil einrichten und auch der Anmeldeinformationsverwaltung bereinigen bringt nicht der Lösung.
    Habt ihr schon ein Lösung?

    Donnerstag, 12. Oktober 2017 14:33
  • Es besteht Hoffnung:
    https://social.technet.microsoft.com/Forums/office/en-US/594bbea2-2774-4b27-afc0-cc350a688c33/outlook-2016-prompting-for-login-credentials-when-opening-any-email-attachments?forum=Outlook

    mal schauen was nächste Woche passiert!

    Grüße

    Donnerstag, 12. Oktober 2017 14:47