none
CQWP Link auf Seite anzeigen RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    SP2010 SP1

    Problem: unter einer Hauptseite hängen viele Unterseiten des selben Typs (d.h. alle Unterseiten sind gleich aufgebaut). Ich benötige nun auf der Hautpseite einen Überblick über alle darunter liegenden Seiten mit zusätzlichen Informationen. Beispiel: die Unterseiten sind einzelne Projekte, die über eine Liste vom Typ Projektaufgabe unterschiedliche Status aufweisen. Jetzt soll der Verantwortliche auf einen Blick sehen können, wie der Status auf den einzelnen Unterseiten ist (die SP-Vorlage "Projekte-Webdatenbank" ist mir bekannt, hat aber den Nachteil, dass hier nix automatisch generiert wird und kein Bezug zu Seiten und deren Objekte vorhanden ist):
    Projekt1 Status: in Bearbeitung Verantwortlich: Huber Hans
    Projekt2 Status: abgeschlossen Verantwortlich: Muster Heinz

    Lösungsansatz: ein CQWP liest mir aus allen Unterseiten alle Projektaufgaben-Elemente die ein bestimmtes Kriterium erfüllen und listet diese auf. Das Kriterium kommt pro Unterseite genau einmal vor und enthält unter anderem den gewünschten Status. Folge: Ich habe eine Liste, die mir INDIREKT alle Unterseiten (über das Objekt Projektaufgaben) und zusätzlich noch die Info "Status", "Verantworltich", usw. anzeigt (--> da muss man unter anderem in der ItemStyle.xsl etwas rumbasteln). Soweit so gut. Jetzt möchte ich über die Ausgabezeilen des CQWP direkt in die entspr. Seiten springen können und das geht nicht. Das CQWP öffent im Standard ja immer das gelistete Element. D.h ich benötige ein weiteres Feld, das mir die Seite (incl. Link!) auf dem sich das Listenelement befindet anzeigt. Jetzt gibts ja viele Lösungen, wie man den zugehörigen Seitenname in einem CQWP anzeigen kann, aber das ist dann immer ohne Verlinkung...

    Frage: Wie bekomme ich die Verlinkung zur Seite hin?

    ODER: gibts für mein Problem noch einen anderen Lösungsansatz, weil das Ergebnis eines CQWP kann man ja nicht sortieren oder Filtern wie eine Liste...

    Vielen Dank!
    Grüße
    Erzengel06

    Freitag, 13. April 2012 07:18

Antworten

  • Mit den ganzen Funktionen die du haben möchtest muss man entweder ein Webpart programmieren oder über xslt die Daten zusammensammeln.
    • Als Antwort markiert Erzengel06 Dienstag, 24. April 2012 05:57
    Montag, 23. April 2012 16:15

Alle Antworten