none
Server Core RRS feed

  • Frage

  • moin,

    hat jemand schon Server Core im praktischen Einsatz? Wie ist es euch damit gegangen. Könnt ihr mir eure StandardScripts (Einrichten des Servers, IP, usw. eventl. RegKey setzen, IP6 aus usw) zukommen lassen?


    Chris

    Mittwoch, 8. August 2018 09:17

Alle Antworten

  • Les mal hier:
    https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/administration/server-core/what-is-server-core
    Mittwoch, 8. August 2018 09:20
  • steht der Aufwand und die Probleme dafür? RAM kostet fast nichts und wenn gerade niemand angemeldet ist braucht die GUI auch kein/kaum RAM.

    Patchen muss ich den und den!

    Nachtrag: ich habe mir jetzt den Server 2019 Core installiert. Nett wäre wenn schon jemand eine ToDo Liste hätte, aber die wichtigsten Befehle stehen in deinem LINK ganz gut drinnen. Ein Sammelsurium von verschiedenen alten DOS Befehlen.

    Ich glaube jedoch mit dem Core führt einem MS etwas in die Irre. Startet man im CMD Notepad hat man auf dem Core eine wunderschöne GUI Fensteranwendung. Drückt man STRG-SHIFT ESC also für den Taskmanager bekommt man einen wunderschöne GUI Windows Anwendung. Also ist ja doch im Hintergrund ausreichend GUI vorhanden.

    Ok, jede Menge andere *.exe werden nicht mitgeliefert, aber es sieht so aus als wenn das gleiche Windows mit ein paar weniger exe ausgeliefert wird. Also kein ganz anderes Konzept. Wenn es nur ein Core wäre könnte ja auch Notepad nicht im Fenster gestartet werden, vergleicht man es mit LINUX.

    Ich denke die Zukunft wird eher DOCKER sein.


    Chris


    • Bearbeitet -- Chris -- Mittwoch, 8. August 2018 12:09
    Mittwoch, 8. August 2018 10:46
  • Ich denke die Zukunft wird eher DOCKER sein.

    Die Zukunft ist was ganz anderes, Docker ist bereits etablierte Realität - zumindest wenn man die letzten Jahre nicht geschlafen hat ;)

    Freundliche Grüße

    Sandro Reiter
    Consultant Cloud Infrastructure

    Mittwoch, 8. August 2018 15:06
  • Hi,
     
    Am 08.08.2018 um 11:17 schrieb -- Chris --:
    > hat jemand schon Server Core im praktischen Einsatz? Wie ist es euch damit
    > gegangen. Könnt ihr mir eure StandardScripts (Einrichten des Servers, IP, usw.
    > eventl. RegKey setzen, IP6 aus usw) zukommen lassen?
     
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink
     
    Homepage:  http://www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
     
    GET Privacy and DISABLE Telemetry on Windows 10
     
    Donnerstag, 9. August 2018 11:01
  • Hi Sandro

    wir hatten trotz hundert Server und zig zugekaufter Software leider noch NIE eine Dockeranwendung von unseren ThirdParty Lieferanten erhalten. Aber wir sind als Behörde - trotz extrem hoher Programmvielfalt - vielleicht kein typischer Docker Anwender?

    Bin schon gespannt wann etwas kommt. Fürchte jedoch das LINUX (dort kommt DOCKER her) hier einen Heimvorteil gegenüber Windows hat und es bei uns auf LINUX umgesetzt wird


    Chris


    • Bearbeitet -- Chris -- Donnerstag, 9. August 2018 12:22 ergänzung
    Donnerstag, 9. August 2018 12:18
  • Nachtrag aus der Praxis:

    hatte heute versucht mich wieder auf den Server Remote zu Verbinden. Kein Zugriff. Ping auch nicht mehr möglich.

    sconfig - schaut gut aus.

    ipconfig passt.

    Firewall ist OFF

    naja, da sieht man dann doch den Unterschied. Ich würde jetzt nichts mehr finden. Ich denke wir bleiben doch lieber derzeit noch bei der GUI Version. Alleine das Eventlog im Powershell vernüftig lesbar darzustellen erfordert schon einige Übung.


    Chris

    Donnerstag, 16. August 2018 07:59
  • naja, da sieht man dann doch den Unterschied. Ich würde jetzt nichts mehr finden. Ich denke wir bleiben doch lieber derzeit noch bei der GUI Version. 

    Moin,

    Core war noch nie für Umgebungen gedacht gewesen, wo die bevorzugte Art der Administration die Lokale ist. Da, wo man frühzeitig sowohl das Deployment als auch die Verwaltung zentralisiert und standardisiert hat, macht es spätestens seit 2012R2 keinen Unterschied mehr, ob Core oder GUI, denn die Schnittstellen, die man zur Verwaltung nutzt, sind WSMan und CIM.


    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> https://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com


    In theory, there is no difference between theory and practice. In practice, there is.

    Donnerstag, 16. August 2018 08:59