none
Wird die Release-Version von Powershell V2 auch unter Windows XP voll funktionsfähig sein? RRS feed

  • Frage

  • Liebes Forenteam,
    einige Funktionen der V2 CTP3 wie z.B. PSJobs und PSSeessions laufen ja momentan unter XP nicht. Wird sich das bis zur fertigen Version 2.0 noch ändern?

    Viele Grüße
    Bernd
    Sonntag, 29. März 2009 09:08

Antworten

  • Hallo Bend,

    berücksichtige bitte mit Blick auf die Forenregeln, dass das Forenteam nicht als technischer Supportkontakt zur Verfügung steht, sondern sich ebenfalls als Teil der Community versteht. Fragen solltest Du daher (wenn es nicht gerade Rückfragen sind) in der Regel an die Allgemeinheit stellen.

    Um auf Deine Frage einzugehen:
    PowerShell-Entwicklungsleiter Jeffrey "Mr. PowerShell" Snover erläutert in einer öffentlichen Blog-Antwort vom 24.12.2008 die Hintergründe des Problems und deren Auswirkungen.
    Kurzes Fazit: Diese derzeitige Situation wird sich bis zur Fertigstellung nicht mehr ändern, da die hierfür verwendete WinRM-Version 2.0 Windows XP und Windows Server 2003 zumindest bis zum Windows 7-Release nicht unterstützen wird. Allerdings könnte es später eine XP/2003-spezifische Version geben (möglicherweise technologisch bedingt mit reduziertem Leistungsumfang), die für dahingehende Abhilfe oder zumindest Linderung sorgen könnte. Details in Jeffreys Blog-Eintrag.

    Viele Grüße
    Mathias

    Montag, 30. März 2009 14:42

Alle Antworten

  • Hallo Bend,

    berücksichtige bitte mit Blick auf die Forenregeln, dass das Forenteam nicht als technischer Supportkontakt zur Verfügung steht, sondern sich ebenfalls als Teil der Community versteht. Fragen solltest Du daher (wenn es nicht gerade Rückfragen sind) in der Regel an die Allgemeinheit stellen.

    Um auf Deine Frage einzugehen:
    PowerShell-Entwicklungsleiter Jeffrey "Mr. PowerShell" Snover erläutert in einer öffentlichen Blog-Antwort vom 24.12.2008 die Hintergründe des Problems und deren Auswirkungen.
    Kurzes Fazit: Diese derzeitige Situation wird sich bis zur Fertigstellung nicht mehr ändern, da die hierfür verwendete WinRM-Version 2.0 Windows XP und Windows Server 2003 zumindest bis zum Windows 7-Release nicht unterstützen wird. Allerdings könnte es später eine XP/2003-spezifische Version geben (möglicherweise technologisch bedingt mit reduziertem Leistungsumfang), die für dahingehende Abhilfe oder zumindest Linderung sorgen könnte. Details in Jeffreys Blog-Eintrag.

    Viele Grüße
    Mathias

    Montag, 30. März 2009 14:42
  • Hallo Mathias,
    Danke.

    Gruß
    Bernd
    Dienstag, 31. März 2009 19:34