none
Word/OneNote simultan/gleichzeitig bearbeiten RRS feed

  • Frage

  • Ich möchte gerne im Unterricht ein Word-Dokument gleichzeitig bearbeiten lassen, ohne dass die Teilnehmer ein Microsoft-Konto haben müssen.

    Ich verwende mit meinem Notebook z.B. Office Word 2013 und lege eine 5spaltige Tabelle an. Die Teilnehmer befinden sich in 5 Gruppen mit jeweils einem Tablet mit Tastatur. Mit meiner Whiteboard-Software können die Gruppen über WLAN mein Dokument bearbeiten, allerdings mit nur insgesamt einem Corsor, das hieße sie könnten nur hintereinander die Tabelle ausfüllen. Ich möchte aber, dass jede Gruppe gleichzeitig zu den anderen Gruppen einem Spalte meiner Word-Tabelle ausfüllt; ich habe zwar ein Microsoft-Konto, die Teilnehmer aber nicht; Ist das gleichzeitige bearbeiten eines Dokuments möglich, ohne dass die Teilnehmer ein Microsoft-Konto anlegen müssen?

    Wie sähe das mit Onenote 2013 aus?



    • Bearbeitet bikersw Mittwoch, 7. August 2013 10:26
    Mittwoch, 7. August 2013 08:44