none
Wiederherstellen SBS Server Booten misslingt RRS feed

  • Frage

  • Benötige dringend Hilfe!

    Funktionierendes SBS2003 wird mit ntbackup auf Datei in externem Laufwerk gesichert.

    Wiederherstellen der Systemplatte auf Festplatte mit größerer Kapazität - durchgeführt wie in der Anleitung angegeben (F8 und Verzeichnisdienstwiederherstellung) - führt zu nicht bootfähigem System, d.h. Startvorgang bricht ab und wird endlos wiederholt.

    Wo liegt der Fehler? Was muss ich bei der Wiederherstellung besonders beachten?

     

    • Verschoben Walter Steinsdorfer Donnerstag, 29. Juli 2010 10:42 der Thread passt besser ins SBS-Forum (aus:Exchange Server)
    Mittwoch, 28. Juli 2010 14:13

Antworten

Alle Antworten

  • Hi Matthias,

    ich kann mich irren, aber bisher war ich immer der Meinung, dass ntbackup nur auf vorher installiertes Betriebssystem wieder herstellt ... soll also heissen SBS 2003 installieren und dann wiederherstellen. 100%-ig sicher bin ich mir da aber nicht.

     

    Gruss Marko

    Mittwoch, 28. Juli 2010 14:28
  • Hi Marko,

    genau das tue ich auch. Wenn er nach Windows Install neu bootet mit 'F8 abbrechen, im Modus Verzeichniswiederherstellung mit ntbackup von der Sicherung zurückholen.

    Die wierderhergestellte Platte läßt sich nicht vernünftig booten, sondern bricht ab und bootet erneut.

    Gruss Matthias

     

    Mittwoch, 28. Juli 2010 14:37
  • Hi Matthias-HH,

    Benötige dringend Hilfe!

    Funktionierendes SBS2003 wird mit ntbackup auf Datei in externem Laufwerk gesichert.

    Wiederherstellen der Systemplatte auf Festplatte mit größerer Kapazität - durchgeführt wie in der Anleitung angegeben (F8 und Verzeichnisdienstwiederherstellung) - führt zu nicht bootfähigem System, d.h. Startvorgang bricht ab und wird endlos wiederholt.

    Nach welcher Anleitung denn????

    Hatten die Festplatten die gleichen Konfigurationen?

    Wo liegt der Fehler? Was muss ich bei der Wiederherstellung besonders beachten?

    Du solltest nach folgender Anleitung vorgehen:
    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=487736f8-f6f5-436d-a82d-0c8d66e2a634&displaylang=de

    Danach solltest du im SBS-Forum weitermachen:
    http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/sbsde/threads

    Viele Grüße
    Christian

    Mittwoch, 28. Juli 2010 14:45