none
Drucker Treiber aktualisieren unter SBS 2003 RRS feed

  • Frage

  • Hallo
     
    Wenn ich auf dem SBS2003 Treiber für Drucker aktualisiere, zB Version
    7.1 auf 7.2, wie kriege ich es hin, das die Clients (XP) alle
    automatisch auf den neuen Treiber aktualisieren?
     
    Ich dachte via dem SBS logonscript (Setup) das bei jedem anmelden
    abläuft sollte das automatisch gehen. Es passiert aber nichts. Im
    Gegenteil, wenn ich auf dem Client den Drucker lösche und aus der Server
    share neu installiere ist sogar immer noch der 7.1 da.
     
    Vielen dank
    Franz
     
    Donnerstag, 16. September 2010 13:09

Antworten

  • Am 07.10.2010 schrieb Franz Leu:

    Am 07.10.2010 16:15, schrieb Winfried Sonntag [MVP]:

    Am 16.09.2010 schrieb Franz Leu:

         Wenn ich auf dem SBS2003 Treiber für Drucker aktualisiere, zB
         Version 7.1 auf 7.2, wie kriege ich es hin, das die Clients (XP)
         alle automatisch auf den neuen Treiber aktualisieren?

    Mit der con2prt.exe in einem Script sollte das IMHO funktionieren.

     
    Ich habe darüber gelesen ... aber noch nie probiert.
    Ist das immer noch eine "aktuelle" Methode, oder wäre das mit GPP auch
    hinzukriegen?

    Du kannst es natürlich mit den GPPs auch probieren. Bei Umgebungen
    ohne VISTA/W2008/W7 ist IMHO con2prt immer noch aktuell.
      

    Die ganze Druckergeschichte macht mir öfters sorgen in letzter Zeit. Da
    nun auch W7 clients dazu kommen muss ich wohl noch diverses umstellen.

    Dann kannst Du ja auf GPPs umstellen. Du mußt nur KB943729 auf die
    XP-Clients bringen. Aber dafür gibts ja den WSUS. ;)

    Ich habe mit überlegt das Setup.exe des SBS2003 im logonscript rauszunehmen - das "arbeitet" ja da auch mit - alle Drucker auf den
    clients zu löschen, alle Treiber aktualisieren und via GPP alle Drucker
    neu zu verteilen. Ist das sinnvoll?

    Mehr als nicht funktionieren kann es danach auch nicht. ;)

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Donnerstag, 7. Oktober 2010 15:33

Alle Antworten

  • Am 16.09.2010 15:09, schrieb Franz Leu:
    > Hallo
    > Wenn ich auf dem SBS2003 Treiber für Drucker aktualisiere, zB Version
    > 7.1 auf 7.2, wie kriege ich es hin, das die Clients (XP) alle
    > automatisch auf den neuen Treiber aktualisieren?
    > Ich dachte via dem SBS logonscript (Setup) das bei jedem anmelden
    > abläuft sollte das automatisch gehen. Es passiert aber nichts. Im
    > Gegenteil, wenn ich auf dem Client den Drucker lösche und aus der Server
    > share neu installiere ist sogar immer noch der 7.1 da.
    > Vielen dank
    > Franz
     
    Hmm ... niemand ein Idee?
     
    Donnerstag, 7. Oktober 2010 12:23
  • Am 16.09.2010 schrieb Franz Leu:

    Wenn ich auf dem SBS2003 Treiber für Drucker aktualisiere, zB Version 7.1 auf 7.2, wie kriege ich es hin, das die Clients (XP) alle automatisch auf den neuen Treiber aktualisieren?

    Mit der con2prt.exe in einem Script sollte das IMHO funktionieren.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Donnerstag, 7. Oktober 2010 14:15
  • Am 07.10.2010 16:15, schrieb Winfried Sonntag [MVP]:
    > Am 16.09.2010 schrieb Franz Leu:
    >
    >     Wenn ich auf dem SBS2003 Treiber für Drucker aktualisiere, zB
    >     Version 7.1 auf 7.2, wie kriege ich es hin, das die Clients (XP)
    >     alle automatisch auf den neuen Treiber aktualisieren?
    >
    > Mit der con2prt.exe in einem Script sollte das IMHO funktionieren.
    >
     
    Ich habe darüber gelesen ... aber noch nie probiert.
    Ist das immer noch eine "aktuelle" Methode, oder wäre das mit GPP auch
    hinzukriegen?
     
    Die ganze Druckergeschichte macht mir öfters sorgen in letzter Zeit. Da
    nun auch W7 clients dazu kommen muss ich wohl noch diverses umstellen.
    Ich habe mit überlegt das Setup.exe des SBS2003 im logonscript
    rauszunehmen - das "arbeitet" ja da auch mit - alle Drucker auf den
    clients zu löschen, alle Treiber aktualisieren und via GPP alle Drucker
    neu zu verteilen. Ist das sinnvoll?
     
    Donnerstag, 7. Oktober 2010 14:56
  • Am 07.10.2010 schrieb Franz Leu:

    Am 07.10.2010 16:15, schrieb Winfried Sonntag [MVP]:

    Am 16.09.2010 schrieb Franz Leu:

         Wenn ich auf dem SBS2003 Treiber für Drucker aktualisiere, zB
         Version 7.1 auf 7.2, wie kriege ich es hin, das die Clients (XP)
         alle automatisch auf den neuen Treiber aktualisieren?

    Mit der con2prt.exe in einem Script sollte das IMHO funktionieren.

     
    Ich habe darüber gelesen ... aber noch nie probiert.
    Ist das immer noch eine "aktuelle" Methode, oder wäre das mit GPP auch
    hinzukriegen?

    Du kannst es natürlich mit den GPPs auch probieren. Bei Umgebungen
    ohne VISTA/W2008/W7 ist IMHO con2prt immer noch aktuell.
      

    Die ganze Druckergeschichte macht mir öfters sorgen in letzter Zeit. Da
    nun auch W7 clients dazu kommen muss ich wohl noch diverses umstellen.

    Dann kannst Du ja auf GPPs umstellen. Du mußt nur KB943729 auf die
    XP-Clients bringen. Aber dafür gibts ja den WSUS. ;)

    Ich habe mit überlegt das Setup.exe des SBS2003 im logonscript rauszunehmen - das "arbeitet" ja da auch mit - alle Drucker auf den
    clients zu löschen, alle Treiber aktualisieren und via GPP alle Drucker
    neu zu verteilen. Ist das sinnvoll?

    Mehr als nicht funktionieren kann es danach auch nicht. ;)

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Donnerstag, 7. Oktober 2010 15:33