none
Office 365-Frage RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Da ich (noch) kein Office 365-Konto habe, kann ich mich in dem empfohlenen Forum leider nicht anmelden. Ich möchte aber einige Dinge im Voraus klären:

    1. Ist es möglich, ein Office-365-Exchange-Postfach für eine einzelne eMail-Adresse einzurichten? Die übrigen Postfächer in der Domäne sollen weiterhin beim ursprünglichen Hoster verbleiben.
    2. Kann man diesem Office-365-Exchange-Postfach eine einzelne eMail-Adresse aus einer anderen Domäne hinzufügen, so dass die eingehenden eMails BEIDER Adressen in diesem Postfach landen? Und falls ja:
    3. Kann man dann aus diesem Office-365-Exchange-Postfach über BEIDE eMail-Adressen senden?

    Vielen Dank im Voraus!
    (Woly)

    Sonntag, 1. März 2015 12:47

Alle Antworten

  • Hallo!

    Da ich (noch) kein Office 365-Konto habe, kann ich mich in dem empfohlenen Forum leider nicht anmelden. Ich möchte aber einige Dinge im Voraus klären:

    1. Ist es möglich, ein Office-365-Exchange-Postfach für eine einzelne eMail-Adresse einzurichten? Die übrigen Postfächer in der Domäne sollen weiterhin beim ursprünglichen Hoster verbleiben.
    2. Kann man diesem Office-365-Exchange-Postfach eine einzelne eMail-Adresse aus einer anderen Domäne hinzufügen, so dass die eingehenden eMails BEIDER Adressen in diesem Postfach landen? Und falls ja:
    3. Kann man dann aus diesem Office-365-Exchange-Postfach über BEIDE eMail-Adressen senden?

    Vielen Dank im Voraus!
    (Woly)

    1 Nein. Aber Du kannst mit einer "@<domain>.onmicrosoft.com" email Adresse anfangen. Wenn Du eine Adresse von eingem Domain in Office 365 haben möchtest, muss Du zuerst den Domainname ins Office 365 hinzufügen, dabei muss Du dann MX-Record des Domains auf Office 365 verweisen. Dann sind alle andere Emailadresse bei ursprünlichen Hoster nicht mehr nutzbar.

    2 Ja. Man kann viele Domänen auf Office 365 einrichten.

    3 Soweit habe ich nicht die Möblichkeit gesehen. Es gibt nur eine Hauptadresse, mit der man Email versendet.

    Sonntag, 1. März 2015 14:03
  • Hallo und Danke für die Antworten.

    Gibt es denn eine CatchAll-Funktion?

    Gruß
    (Woly)

    Sonntag, 1. März 2015 17:53
  • Am 01.03.2015 18:53, schrieb Woly:
    > Gibt es denn eine CatchAll-Funktion?
     
    Nein. Sowas hatte man mal vor 15 Jahren, als es noch eine überschaubare
    Menge an SPAM gab.
     
    Keine Ahnung, warum der Mist immer noch überlebt und weiterhin von
    einigen Providern angeboten wird. Warum will man Post für eine Adresse,
    die es nicht gibt?
    Definier die 3+x Aliase, die du wirklich brauchst, alles andere MUSS
    Spam sein.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
     
    Sonntag, 1. März 2015 19:26
  • Hi,
     
    Am 01.03.2015 13:47, schrieb Woly:
    >  1. Ist es möglich, ein Office-365-Exchange-Postfach für eine einzelne
    >     eMail-Adresse einzurichten? Die übrigen Postfächer in der Domäne
    >     sollen weiterhin beim ursprünglichen Hoster verbleiben.
     
    Nein. Office 365 ist für die domain zuständig und damit alle "deindom.de"
     
    >  2. Kann man diesem Office-365-Exchange-Postfach eine einzelne
    >     eMail-Adresse aus einer anderen Domäne hinzufügen, so dass die
    >     eingehenden eMails BEIDER Adressen in diesem Postfach landen?
     
    Nein. Office übernimmt wie gesagt die Domain. Nicht die eine Adresse.
     
    >  3. Kann man dann aus diesem Office-365-Exchange-Postfach über BEIDE
    >     eMail-Adressen senden?
     
    Jein. Exchange hat pro Postfach immer nur eine Hauptadresse. Outlook
    wird immer diesen Haupt-Absender wählen. Wenn du eine 2te Absende
    Adresse möchtest brauchst du ein weiteres Postfach damit du eine weitere
    Hauptadresse hast oder ein alternatives Mailprogramm, zB Thunderbird per
    IMAP. Dann kannst du auch mit einem Alias versenden.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
     
    Sonntag, 1. März 2015 19:34