none
Windows 10 1511 Clients bekommen keine Updates mehr vom WSUS RRS feed

  • Frage

  • Hallo

    ich habe das Problem das in unserer WSUS -Umgebung alle Windows 10 (1511) Clients, die vor dem 7.3.2014 Kontakt zu unserem WSUS hatten seit dem keine Updates mehr bekommen.

    Am WSUS selbst ist zu erkennen, das der Client täglich Kontakt aufbaut. Last Contact = aktuelles Datum

    Jedoch bleibt das Reporting aus. Last Status Report: 7.3.2017

    Am Client selbst bekomme ich in der Update Anzeige den Fehlercode 0x800705b4 oder durch einige Testversuche auch 0x8024500C und 0x80244010

    Defender Updates selbst werden werden weiterhin gezogen.

    Was habe ich schon versucht. Erneutes Registrieren des Client am WSUS; Rest der Update Komponenten: Software Distrib löschen usw.; End Point Protektion (Defender deaktivieren); DISM; 

    Hat jemand noch ne Idee für mich?

    Dienstag, 25. April 2017 06:12

Antworten

  • hallo

    endlich die Finale Lösung. Nach dem Ablehnen der abgelösten Updates Link und einer Kompletten WSUS Server Bereinigung haben alle Clients wieder sauber bericht erstattet und sich ihre Updates wieder sauber gezogen.

    Vor habe ich noch fest gestellt, das auch das löschen der SUSClientID funktioniert, es aber länger dauert bis (4 Zyklen) Updates gefunden werden.

    Danke für die Unterstütung

    Servus
    Stefan



    Mittwoch, 10. Mai 2017 11:02

Alle Antworten