none
SBS 2011: Outlook-Zertifikat abgelaufen - Probleme beim Erneuern RRS feed

  • Frage

  • Guten Morgen!

    An einem SBS 2011-Server ist das Outlook-Zertifikat (remote.firma.de) vorige Woche abgelaufen. Bisher konnte ich das durch Wiederholen des Internetverbindungs-Assistenten immer erneuern. Leider klappt das diesmal nicht. Es erscheint zwar keine Fehlermeldung, aber hinterher ist immer noch das abgelaufene Zertifikat zu sehen.

    Nach reichlich googeln habe ich einen zweiten Weg versucht, nämlich über den IIS-Manager zu erneuern. Hier erhalte ich dann tatsächlich eine Fehlermeldung: "Die Zertifikatanforderung wurde an die Online-Zertifizierungsstelle gesendet, das Zertifikat jedoch nicht ausgestellt. Die Anforderung wurde abgelehnt." In der (lokalen) Zertifizierungsstelle finde ich unter "Fehlgeschlagene Anforderungen" dann auch den entsprechenden Eintrag: "Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht im Gültigkeitszeitraum..." (0x800b0101) und "Fehler beim Verifizieren der Anforderungssignatur oder des Signierungszertifikats". Nebenbei: Datum/Uhrzeit sind korrekt mit einem Internet-Zeitserver synchronisiert.

    Erneutes googeln brachte mich dann dazu, das Zertifizierungsstellenzertifikat zu erneuern, obwohl dies gar nicht abgelaufen war. Genützt hat es jedoch nichts - die obige Fehlermeldung erscheint weiterhin. In der Zertifizierungsstelle sind jetzt auch drei Zertifizierungsstellenzertifikate zu sehen - keine Ahnung, ob das was zu bedeuten hat.

    Jetzt seh' ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, zumal ich mit dem Thema Zertifikate immer noch nicht so richtig vertraut bin. Wer kann helfen?

    Danke und Gruß
    (Woly)


    • Bearbeitet Woly Dienstag, 26. Juni 2018 07:00 Rechtschreibung :-)
    Dienstag, 26. Juni 2018 06:56

Antworten

  • Moin,

    ein bereits abgelaufenes Zertifikat kannst Du nicht mehr erneuern. Du kannst aber, wenn die CA noch lebt, jederzeit ein neues für Exchange ausstellen.


    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> https://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com


    In theory, there is no difference between theory and practice. In practice, there is.

    • Als Antwort markiert Woly Dienstag, 26. Juni 2018 16:26
    Dienstag, 26. Juni 2018 11:54
  • Hallo Evgenij,

    ich hätte schwören können, dass ich das bisher immer gemacht hab. Allerdings hab ich mir jetzt die SBS-Konsole noch mal angeschaut. Über den Assistenten "Internetadresse einrichten" (statt "Mit dem Internet verbinden") wurde automatisch ein neues Zertifikat erstellt. Ich war also offenbar mit dem falschen "Assistenten" unterwegs.


    Danke für den Denkanstoß!
    (Woly)


    • Als Antwort markiert Woly Dienstag, 26. Juni 2018 16:26
    • Bearbeitet Woly Dienstag, 26. Juni 2018 16:28 Tippfehler
    Dienstag, 26. Juni 2018 16:25

Alle Antworten

  • Moin,

    ein bereits abgelaufenes Zertifikat kannst Du nicht mehr erneuern. Du kannst aber, wenn die CA noch lebt, jederzeit ein neues für Exchange ausstellen.


    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> https://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com


    In theory, there is no difference between theory and practice. In practice, there is.

    • Als Antwort markiert Woly Dienstag, 26. Juni 2018 16:26
    Dienstag, 26. Juni 2018 11:54
  • Hallo Evgenij,

    ich hätte schwören können, dass ich das bisher immer gemacht hab. Allerdings hab ich mir jetzt die SBS-Konsole noch mal angeschaut. Über den Assistenten "Internetadresse einrichten" (statt "Mit dem Internet verbinden") wurde automatisch ein neues Zertifikat erstellt. Ich war also offenbar mit dem falschen "Assistenten" unterwegs.


    Danke für den Denkanstoß!
    (Woly)


    • Als Antwort markiert Woly Dienstag, 26. Juni 2018 16:26
    • Bearbeitet Woly Dienstag, 26. Juni 2018 16:28 Tippfehler
    Dienstag, 26. Juni 2018 16:25