none
Wie den Standardbrowser per GPO setzen? RRS feed

  • Frage

  • Durch ein bisschen Herumspielen mit FrontMotion Firefox, haben nicht mehr alle Benutzer den Internet Explorer als Standardbrowser gesetzt, bzw. manche Nutzer haben gar keinen Standardbrowser mehr :(

    Ich habe jetzt versucht das mittels GPO zu lösen, leider greift meine Einstellung für den "Internet Explorer Wartungsmodus" -> Programme nicht; man kann dort diese Einstellung machen, aber scheinbar ist das noch nicht implementiert. Es wird mir schon bei der GPMC-Einstellungsübersicht nicht angezeigt.

    Das die spezielle CSE für den "Internet Explorer Wartungsmodus" an sich greift (nachdem ich die erst aktivieren muss), sehe ich aber, wenn ich die Standardprogramme bzw. die Titelleiste des IE anpasse.

    Im Netz gibt es den Hinweis das mittels einer REG-Datei zu machen, da bei der Umstellung des Standardbrowsers einiges im Hintergrund geschieht... nur ich kann doch nicht der erste Mensch der Welt sein, der den IE8 als Standardbrowser haben möchte...

    Ideen, Lösungen?

    Danke!

    Mittwoch, 11. August 2010 17:27

Antworten

  • Hi

    Am 11.08.2010 19:27, schrieb Christian Ulbrich:

    Im Netz gibt es den Hinweis das mittels einer REG-Datei zu machen,

    deren Inhalt du auch per GPO GPP Registry verteilen kannst.

    nur ich kann doch nicht der erste Mensch der Welt sein, der den IE8
    als Standardbrowser haben möchte...

    Nein, aber deswegen muss es ja nicht gleich eine native onboard GPO
    interne Lösung zu Verfügung stehen. Ich kann dir noch 1500 andere
    Dinge nennen, von denen ich denke, daß brauchen auch andere und
    trotzdem gibt es nichts in den vorhandenen GPOs.

    Ergo:
    Anpassung und Erweiterung der Mögichkeiten das ist ja das schöne
    an dem Werkzeugkasten. Du kannst nicht nur einen Doppeldecker mit dem
    Lego Technik Bausatz bauen, sondern mit ein wenig Fantasie auch
    alles andere.
     Wenn ich meinem Registry Vergleich glaube, dann sollten es diese sein,
    quasi pro Protokoll und URL ein Eintrag.

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Clients\StartmenuInternet]
    @="IEXPLORE.EXE"

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.htm\UserChoice]
    "Progid"="IE.AssocFile.HTM"

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.html\UserChoice]
    "Progid"="IE.AssocFile.HTM"

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Shell\Associations\UrlAssociations\ftp\UserChoice]
    "Progid"="IE.FTP"

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Shell\Associations\UrlAssociations\http\UserChoice]
    "Progid"="IE.HTTP"

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Shell\Associations\UrlAssociations\https\UserChoice]
    "Progid"="IE.HTTPS"
     Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:    www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/releases

    Mittwoch, 11. August 2010 22:34