none
SCCM 2007 Clients doppelt RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wenn ich in der Sammlung unter "Alle Systeme" schaue, dann habe ich einige Clients doppelt. Das komische ist, dass wenn ich einen Client neu installiere, dann macht er mal ein zweites Objekt mit dem gleichen Namen, setzt es aber auf "veraltet". Bei einem anderen System macht er das nicht. Hab ich das was falsch konfiguriert oder ist das normal? Dann gibt es den den Task „Veraltete Clientermittlungsdaten löschen“, ist es sinnvoll diesen regelmässig laufen zu lassen, und wenn ja, in welcher Zeit?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Viele Grüße

    Andi

    Dienstag, 22. Februar 2011 10:26

Antworten

  • Hallo Torsten,

    vielen Dank, das hat mir sehr weiter geholfen. Ich habe schon an mir selbst gezweifelt :-).

    Viele Grüße
    Andi

    • Als Antwort markiert Andreas Meier Dienstag, 22. Februar 2011 13:16
    Dienstag, 22. Februar 2011 13:16

Alle Antworten

  • Normalerweise sollte bei einer Re-Installation eines bestehenden Clients der vorhandene als "obsolete" (veraltet) gekennzeichnet werden, so dass der alte "obsolete = yes, active = no" und der neue "obsolete = no, active = yes" ist. Dieses Verhalten lässt sich nur über http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb693963.aspx konfigurieren (entweder automatisches oder manualles Lösen von Konflikten). Ich habe auch schon Fälle gesehen, wo dies nicht reproduzierbar fehlschlägt und in 2 Datensätzen "obsolete = no, active = yes" resultiert.
    Der angesprochene Maintenance Task ist genau dazu da, alle obsoleten Clients zu entfernen. Wann und wie oft hängt von Deinen Wünschen / Vorgaben ab.


    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de
    Dienstag, 22. Februar 2011 11:00
    Beantworter
  • Hallo Torsten,

    vielen Dank, das hat mir sehr weiter geholfen. Ich habe schon an mir selbst gezweifelt :-).

    Viele Grüße
    Andi

    • Als Antwort markiert Andreas Meier Dienstag, 22. Februar 2011 13:16
    Dienstag, 22. Februar 2011 13:16