locked
Alternative zu Windows Bibliotheken RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen

    Für unsere Benutzer haben wir unseren Fileserver mithilfe von Windows Bibliotheken zur Verfügung gestellt.

    Dies ist sehr praktisch, da man vom Startmenü aus, direkt durch die ganze Struktur blättern kann (Display as a menu).

    

    Der alte Fileserver wird jedoch nun ersetzt und basiert auf DFS. Windows Bibliotheken können nur Pfade enthalten die indexiert sind. DFS-Pfade können jedoch nicht indexiert werden. Dadurch müssen wir uns von den Bibliotheken trennen.

    Somit bin ich gezwungen den neuen Fileserver als einen Explorer-Favorit an alle Benutzer zu verteilen.

    Dies ist jedoch nicht mehr so praktisch wie vorher. 

    Laufwerksbuchstaben wären eine Lösung, jedoch sind auch diese nicht so praktisch für den Endanwender wie die ehemaligen Bibliotheken. Ausserdem wird die Anmeldezeit erhöht da noch das Laufwerk verbunden werden muss bei jedem Login. + diese werden nicht im Startmenü angezeigt.

    Gibt es hier eine andere mögliche Lösung, wie ich so etwas besser realisieren kann?

    Wie habt ihr dies umgesetzt?

    Danke


    • Bearbeitet nubotronic Freitag, 9. Januar 2015 18:24
    Freitag, 9. Januar 2015 17:36

Antworten

Alle Antworten