none
"Der Ordner kann nicht erweitert werden. Ein Client Vorgang ist fehlgeschlagen." - Stellvertreter kann nicht auf Freigegebene Ordner zugreifen. RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben folgendes Problem:

    Umgebung:

    -Exchange 2013 Server Build 1130.7

    -Outlook 2013

    -die Verbindung ist innerhalb eines Netzes und einer Domäne

    Problem:

    Ein Benutzer (im folgenden Benutzer-A) erstellt im Outlook eine Stellvertretung.

    Der Stellvertreter bekommt den Ordner angezeigt, jedoch beim Zugriff auf diesen den Fehler "Der Ordner kann nicht erweitert werden. Ein Client Vorgang ist fehlgeschlagen". Auch bei anderen Benutzern als Stellvertreter von Benutzer-A ist das Problem.

    Bei allen anderen Benutzern, die Stellvertreter aus dem Outlook heraus benennen, funktioniert alles wie es soll. Auch bei Benutzer-A hat es bis zumindest Jahresanfang funktioniert.

    Nur über „Um Ordner zu öffnen, für die Sie Zugriffsberechtigungen besitzen, klicken Sie zuerst auf die Registerkarte "Datei" und dann auf der Registerkarte "Öffnen" auf "Ordner eines anderen Benutzers".“ klappt es. Ein Berechtigungsproblem schließe ich daher eher aus.

    Vielen Dank vorab für Eure Hilfe.

    Freitag, 20. Juli 2018 09:56

Alle Antworten

  • Umgebung:

    -Exchange 2013 Server Build 1130.7

    Das ist CU 10, also 3 Jahre alt. Vielleicht wurde Dein Problem ja inzwischen behoben ;-)

    Das ganze riecht ein wenig nach Autodiscover. Nur so in Blaue hinein: Schiebe mal die Mailbox mit der Stellvertretung in eine andere Datenbank und schau, ob's besser wird.


    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> https://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com


    In theory, there is no difference between theory and practice. In practice, there is.

    Freitag, 20. Juli 2018 20:22
  • Vielen Dank für den Hinweis mit der veralteten Build Version, das wird umgehend geändert.

    Zu der Idee mit Autodiscover hätte ich zwei Fragen:

    1. Wie würde Autodiscover deiner Meinung nach zu dem beschriebenen Fehlerbild beitragen?

    2. Was würde eine andere Datenbank daran ändern? Wir haben gegenwärtig nur eine Datenbank eingerichtet.

    Vielen Dank für deine Hilfe!

    Edit: Das Problem wurde inzwischen gelöst, die Berechtigung für die oberste Ordnerebene im Reiter Mail war nicht ausreichend. Stattdessen musste die Berechtigung im Reiter Ordner gesetzt werden.


    • Bearbeitet PW-Technik Montag, 23. Juli 2018 11:44 Schreibfehler
    Montag, 23. Juli 2018 08:35